Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1733/34)

-4M ( 22 1 ) £45- 
Waffer,Gläsergen und voutên weise. 2 JL’eau D’arquebuiade. jjProven- 
2er Baum-Öcl , die Loureille i.Rthlr. 
9.) Die vorige Woche ist allhier meinem gewisim Hause ein sicher sr-rvirter De- 
gen gestohlen worden ; Wer solchen dem Verleger anzeigt, har ein gut 
Trinck-Geld zu gewarten. 
Vl. Gelehrte Sachen. 
r.) Zu Marburg hat unter Herrn Professor Schröders Prassidio als Respondens 
DieXlll. Dissertation ad Historias Ecclesiasticas Seculum Vlll. ventilirt derStU" 
diolu8 Henrich Wilhelm HarniervonZitgenhayn. î .. . 
2.) Von Herr Professor Harkman ist ein Programma ohnlangst zumVorschem 
kommen, welches er verfertigt, als der Studiosus Ioh. ^korg Vilmar von 
Wrtzenhauscns me Oration hielt, worin dieser zu demonstrire» sich angelegen 
seyn lässet, Historiarum cognitionem publicas privataque felicitatis promoyen- 
dæ medium este certissimum. 
;.) Zu Rinteln hat Herr Professor Walter die drittel Disputation ad Apocal. 
X X 11. 2. De Arbore Vite herausgeben , Respondens war der Studiosus Jo 
hann Andreas Gode von Cassel. 
V». Passi«„be Fuhr Leute / vom 4 . bis den 9 . Jul». 
Den 4. Hans Balf.Döpel von Paderborn nach Gotha mit i. Karn, retou6 
in 4. Wochen. . _ r 
Den s.Ch H.Wagencr von Münster nach Nürnb. mit r.Kärn-ret.rn z.WochM. 
Ten s.Nick. Möller r on Cyftnach nach Holland mit 2. Karn, ret.jn s.Wochm. 
Den «.Hans Müller von Amsterdam nach Nürnberg, mit 9.Karn, retour, 
in s.Wochen. (in 14. Tagen. 
H. G.Helffrich von Hamburg nach Franckf. mit 2.Wagen und r.Kam, retour. 
I. Lcntzlvon Franckfurt nach Hannover mit ; .Karn, ret. in-.Wochen. 
Rukg. Caspar Rupcn von Naumburg nach Cistrloh mit $\ Karn, retour. 
in?. Wochen. 
Den 9. Engel Kuchrlderg von Naumburg nach Amsterdam mit z.Karn , retour, in 
z.Wochen. 
Ch.Betnrr von Franckfurt nach Hamburg mit Karn, ret.in S.Wochen. 
VIII. Fremde / soin Cassel vom 5. bis dm n. Jnlü inclusive 
ankommen. 
Den 5. Zwerner-Thor: Herr Ambtmann Spietau, Herr Stadt-DchUlthef- 
Wagner, Herr Pastor Klinckhardtvon Mäyntz, p d. 
kleuc-Lhor: Herr Wittman von Würtenbergischen, Herr Kri'egS-Raht und 
V rce-pràdenr Herr m Holle, p.d. Er ; Forst-
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.