Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1733/34)

1 
-W (207 ) m 
Herr Renthmeister Itter vom Homburg, log. beym Cammer,Diener Herr 
George. 
lTleustädrcr-Thor: Herr von Wangenheim von Wanfried, und Herrlvon 
Forsheim aus Westphalen, p. d. 
Herr Berg-Verwalter Schräder von Riegelsdorff, log. in Basel. 
Herr Vogt Klein von der Heyde, log. in seinem Hause. 
Den ry.LTlcue-Thor: Heer Capitain von Wrtftnäu, von Ihro DnrchlänchL 
PrrÜtz Maximilian Regiment log. bey der Frau Haum rmm. 
Herr 8eLrerariu§ 
Herr Pfarrer Waldjchmit von Battenberg und Herr AdvocacWachs von 
Marburg, log bey Herr Rentk,Schreiber Wachs. 
Kauffmann velltance von Franckfurk, log.im Stockholm. 
Annaberger-Lhor: Herr Amdt-Schulthris Kümmel von Trendelburg, log. 
im Schwartzen Ldler. 
Vlcustndter-Thor : Ein Commando 2gnt)iMilice , so ein Aireftanftn anhtro 
bracht. 
Herr hieurenanc von Breidenbach, 9 6. 
Xl. Lüopuiirte in Lasset / vom 21. bis dett 27. Juttn. . 
Inder Altstädter-Gemeinde: Herr WLchs, Schreiber bey hiesiger 2^0- 
nittlichen H-ch Fürstlichen Renthere^ , mit Jungfer LycheM. 
In der Unter-lTleustädter Gemeinde: Meister Johannes SMM, Bur 
ger und Pnebe w auffdem Siechen-Hoffe, mit der Wittib Sophia Hrrwigin. 
In der G^nilons-Gemeinde: Johann Jacob Müh/ Corporal dey dem 
Grenadier-Ovigimmt , mit Anna Catharina Dictzm 
Inder Ober-c7eustädterLeutschen Gemeinde: Johann Henrich 
mann, Lüamimnacher, mit Anna Catharina Roffm. 
XU. Gebodme in Lasse! / vom -l. bis den L7.Iumr. 
In der Frevhciter-Gcmeinde : i.Z Anna Elisabetha, des Beckers, Mei 
ster Conrad Lampe^ Tüchterlen. ^ .E . 
aj Catharina Elisabetha,des Porteurs , Johann Justus Trche, Töchterlem. 
r.'i Elisabetha, Nicolaus GuMachSchreibers, Töchterlein. 
4 ] Martha Sophia, deö Schneiders, Meister Johann Philipp SAMu, 
Töchterlein. ^ , • 
rj Jacob, des Tag-MnerS , Johann Justus Söhnlern. 
Inder Ältstädter-Gemcinde: Eiisavetha,desZeuftermachers, Allster Geor 
ge PbU'pp Bock-? Töchterlem. ^ 
In der Unter-Neustädter Gemeinde : Anna SvblUa, VeS Qhley-Mul- 
lerS Johann Martin FchmchrM, Tbchrerlrin.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.