Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1733/34)

*»Ci* 4 ) 8t* 
5 ) Bey derZrau Monestier ftynd zu finden: 
ij Frische verkable Magen-Effentz, welche den verdorbenen Magen in 
kurtzer Zeit rétablira und in zwey oder längstens drey Tagen den verlohrnen 
Appetit erwecket,, man kan bekommen Halde Bouteilles oder wie eS einem 
beliebet» 
a.] Frische Ratafiat, ein Maas fürr.Rthlr. io. AlbuS 8. Heller, 
z.) Frisches verkable Ungarisches W asser aus Montpellier-.grosse und klei 
ne Bouteillen., 
4*] Frischer.'Strasburger Toback, die Stange für 7. AlbuS. 
5.1 Frischer Prsvencer Baum-Oel, die Bouteille für l. Rthlr. 
*.] Drryerlty frische Seiff-Kugeln. eine für r6.lO.und 6. AlbuS» 
£) Es thut der Parfumeur Hampe auff dem Graben in des Herrn Hauptmann 
Butten Hause, denen neu-ankommenden Herrn Oder,und Unter, ostkiers¿11 
wissen, daß bey ihm verschencket wird idée ,, Cassée und chocolatéLas 
sen,und Portioir-wtisse, wobey sie dieLippstädter, Europæifÿt und hiesige Ca- 
rette zu lesen bekommen. 
2* Sind auch allerhand feine loueur* Allerhand verkablet Dtrasbur, 
ger Rappe gerieben und in Stangen. 4.Allerhand guter Spanischer Toback, 
Canaster,, Swizensfein Haar-Puder und Frantzösische Pomade, bey ihm zu 
bekommen. 
7.) Auff der Ober-Neustadt inder breiten Straase im durstigen Hirsch, ist bey 
Herr Müller zu haben Franckfurtcr Speltzen-Mehl, rr.Pfund fü^ r.Rthlr. 
eintzeln das Pfund füriF.Hettrr und Nürnberger weis Mehl, r Z.Pfund für 
i. Rthlr« eintzeln das Pfund für 2. Aldus. 
$.) Bey dem Proviant lliferavä Israel Hertz an der obersten Trussel-Gasse allhioe 
seynd Kleyen um billigenPreiß, Viertel-und Mrtzen-weiffe zu haben. 
*.) Bey dem Herrn HauS-Bendrr und Wrinfpeiser Holtzschue, ist frisch am 
kommendes Sältzrr-Masser zu haben , s. Krüg pro i.Rthlr. tu Krügjpro 2. 
Oitblr. wann aber einegantze Cur verlangt wird welche m so. Krügebestchet, 
so kan solche pro % Rthlr. empfangen werden : wann aber Jemand sov.biS 
1000. auff einmahl verlangt,, wrobligkt er sich 6. Krüg pro ein Rthlr. ZU 
ro!)Bcy'dem KauffmannHerr Johann irfmatsiynd fblqende Meine zu finden r 
Rother Vin ci'Alicante,, die Bouteille a 24. Aldus. Champagne, a ri. AlbuS 
4 .Heà Canar/ 5 cc!c,. a , 6. ?llbus. Bourgogne», a « 4. Mus. Muscats 
L4^Aibus.. Meissen Frantz-Wein,a!o^ld8.Hir.. Pontac,, a 9.AlbuS. 
EShakJtMand loo.Boutcillen Provence* Baum»Oeleme hält ohngefthr2.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.