Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1733/34)

die briste Etage, als Stube und Cammer aneinander, nebst einer Küche, tw: 
auch hintenaus eine grosse Cammer zuvennichtm, welche auffOstern können! be 
wohnet werden. Desgleichen 
2.) Will noch Jemand eine meublirre Etage vttmiehten; Beym Verleger be 
kommt man Nachricht. 
Ui. Personen / so Bediente verlangen. 
r.) Es wird von einem Adclichen Herrn auff dem Land ein Verwalter begehrt, 
so die Jurisdiction zu administriten fähig ist. 
V1.Dersoi)nen / so Dienste suchen. 
1. ) Ein gewisser Mensch welcher im Rechnen, Schreiben, Haare zu »ccommodi- 
ren, und in andere Sachen praestanda zu prrstiren getreuesct,ofFerUet seine Dienste 
als Cammer-Diener, Schreiber oder Haus-Hoffmeister. Desgleichen 
*.) Z vey Weibes-Personen, welche schon als Cammer-Msgdgen gedienet. 
V. !^Oti6cLtion von allerhand Sachen. 
" r.) Die Grollischen Erben haben ihr Haus in der untersten Ziegm-Gassen,an dem 
PeruqummacherManjschu gelegen, verkaufft; Wer daran was zu prrrcn- 
d'itcn hat,oder naher Ka'uffer seyn will, kan sich Zeit'Rechtens melden. 
2. ) Nachdem die Abgebrandte zu Zierenberg in Auffbauung ihrer Hauser be 
griffen sind, und der Hoffnung leben, daß ein und ander Wohlthäter einige 
LoUecken bey ihres Orts Obrigkeit werden hinterlegt haben, so wird um de 
ren Einhändigung hierdurch dienst-freundlich gebären. Aercnbcrg, dm 
6tM Martin^, 
|.) Bey dem Herrn Burg-Graffen ^ansloim Obersien-Hoff avhier ist zu be 
kommen , der berühmte Italiänische Klee, oder so genante E/pertetre, Cent- 
ner, Psundmnd Maaß-weisse; Es ist dieser Klee, welcher des Jahrs r.biS 
r.mahi gemährt, und so wohl grün als trucken, weit bester als Gras und 
und Heu gebrauchet, auch erst in i s. dis 20. Jahren wieder einmahl von 
neuem gesäet wird , womit dieses Früh-Jahr der Anfang gemacht werden 
kan, eine treffliche Fütterung, für alles, sowohl Horn-alS anderes Vieh. 
Weilen derselbe auch gernelauff trockenen und bergichten Orten wächset,so kom 
met er sonderlich denen jenigkn kand-Lcuten,untOLcvnoniilienzustatten,wel- 
che Mangel an Wics-Wochs haben. Bey gedachtem Ausgeber dieses Klee- 
Saamens ist die Beschreitung , wie er gebauet und rractircr werden muß, 
Gratis zu haben. Man braucht ar ff einen Acker von 160. Ruthen, jede a 
16. Schuhe, einen halben Ceniner Klee-Sacmen, so nach Art des Lein- 
Saamens zu säen ist. 
4) Bey dem neulich anherolgezogenen Taback-Eäbrioancen Nahmens Hopffe, 
in der untersten Ziegen,Gaffe gegen dem so genanten Alten Saltzhause, wer 
den die VecginiJc^C Blätter auffstimme!'Lcrdcs-Att fafeticirt, und kostet 
N L d! u«er»
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.