Full text: Der Diastimeter fuer das praktische Forstwesen, oder Beschreibung eines neuen in den Koen. Preuß. Staaten patentirten Instrumentes, welches alle im Laufe dieses Geschaeftes vorkommenden Messungen mit Leichtigkeit und Sicherheit ausfuehrt, ohne weitere mathematische Kenntnisse, als die Anfangsgruende der Rechenkunst vorauszusetzen

Preise der verschiedenen Diastimeter. 
Nro. I. Ein gewöhnliches Diastimeter für 
das Forst- und Bauwesen, mit Flintglas 
dioptern, Spiegelvorrichtung, Pendelstab 
und Futteral. - - - 2Frd.d'or. 
Ni'o. II. Dasselbe nach etwas größermMaaß- 
stabe nebst Libelle, sehr sorgfältig gear 
beitet. ----- z Frd.d'or. 
Nro.IIT Dasselbe mit versilberter Skale, und 
überhaupt in eleganterer Form. 4 Frd.d'or. 
Nro. TV. Ein Diastimeter in noch größerm 
Maaßstabe, nebst dreyfüßigem Stativ und 
der Vorrichtung zur Vertikal- und Hori 
zontalbewegung, zu größer» Messungen, 
vorzüglich zum Nivellement und der ge 
nauesten Winkelbestimnmng geeignet. 
- - 5; Fricd.d'or
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.