Full text: Gudensberg

Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu fördern. Seit 1991 ist der Verein kreisweit 
flächendeckend organisiert und heißt für den Bereich der Stadt Gudensberg 
Musikschule Schwalm-Eder-Nord. 
Bemerkenswert sind ferner die Leistungen des Heimatvereins und der Obernburg- 
freunde, die mit großem Einsatz nicht nur Geschichte lebendig werden lassen, son- 
dern auch tatkräftig an der Restaurierung historischer Bauwerke, etwa am alten 
Friedhof oder an der Freilegung der Ringmauern der Obernburg, mitarbeiten (vgl. 
Kap. (Sagen und Mythen und die Geschichte einer Ruinei). 
Im Jahre 1985 einigten sich die Stadt, die Denkmalpflege und die ehrenamtlichen 
Helfer der Geschichtsgruppe im Gudensberger Heimatverein auf eine neue Gestal- 
tung des über 400 Jahre alten Friedhofs am Obertor: Mittelpunkt bildete die Restau- 
rierung der historischen Grabplatten, die ungeschützt auf dem Gelände herumlagen. 
Die alten Grabplatten befinden sich nun wieder an ihrem ursprünglichen Platz direkt 
am Eingang vom Obertor. 
Am 8. 7. 1994 wurde auf 
dem alten Friedhof ein 
Stein mit einer Gedenk- 
tafel zu Ehren von Hugo 
Brunner errichtet, der sich 
um die Aufzeichnung 
Gudensberger Geschichte 
verdient gemacht hat. 
Abb. 102: 
Das Ehrenmal auf dem 
alten Friedhof 
1OO
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.