Full text: Kreis Cassel-Stadt : Text, Teil 2 (6)

ß 
ß 
f, 
ß 
ß 
f 
 
ß 
f 
ß 
ß 
f 
ß 
ß 
ß 
f 
 
H.aus Nr. 24.1 1605 bezeichnet als „der Schmiede Zunft hauß ist nicht frey"? 1767 bezeichnet als Schlosser- 
Gildehausß Eigentümerin die Schmiedegilde. Untergegangen. Neubau um 1800. Eigentümer 1835 Weiß- 
bindermeister Jak. Müller, dem auch das Nachbarhaus Nr. 22 gehörte. 
Haus Nr. 25. Hinterhaus. Erdgeschoß Steinbau, nachträglich errichtet. 3 Obergeschosse Fachwerk,.mit 
Schnüren, Diamantbändern, Bunden und Kerbschnitt am auskragenden Quergebälk und mit Streben in den 
Brüstungsfeldern. Renaissance. 
Haus Nr. 26. Eigentümerin 1605 Hermann von Lang (Lemgaw) Witwe} Umbau oder Neubau 1628. Erd- 
geschoß Steinbau, mit Simagurt. Haustür, rechteckig, mit Deckgesims, auf Hängeplatte des Gesimses die 
Inschrift „1628". Fenster, rechteckig, mit profilierten Gewänden. 3 Obergeschosse Fachwerk, später 
verputzt, 6 Achsen, mit auskragendem Quergebälk, später verkleidet. Renaissance. 
Haus Nr. 28. Eigentümerin 1605 Elisabeth Tentzers Witwe (Elisabeth vnndt gedraut Dentzerin)? Unterge- 
gangen. Neubau 1692. Erdgeschoß Steinbau, 2 Achsen, mit Simagurt. Haustür, rechteckig, mit Diamant- 
Schlußstein, auf Sturz die Inschrift „1692".6 Fenster, rechteckig, zu dreien gekuppelt, mit gekehlten Ge- 
wänden. Obergeschosse jünger. 
Haus Nr. 27. Eigentümer 1767 Professor Gössel, 1809 Bäcker Kasp. BäumlerF Fachwerk, später verputzt, 
5 Gefache, 3 Geschosse, mit auskragendem Quergebälk, später verkleidet. Giebel, mit Krüppelwalm. 
Renaissance überarbeitet. 
Haus Nr. 29. -Eigentümer 1767 General Papenheim, 1813 Heinr. Werner Cimiottiß Erdgeschoß Steinbau, 
5 Achsen, mit Kranzgesims. Haustür, rechteckig, mit Ohren; Flügel mit verkröpften Füllungen. 3 Ober- 
geschosse Fachwerk, verputzt. Barock. ' 
Haus Nr. 32. Eigentümer 1605 Johann von Staden Witwe, 1610 Aktuarius Caspary? denen auch das Nach- 
barhaus Nr. 34 gehörte. Eigentümer 1767 Ludw. Zülch, 1771 Ratsverwandter Elias Rüppel, dem auch 
das Nachbarhaus Nr. 34 gehörte, 1808 Kaufmann Sieversßo Fachwerk, später verputzt, 8 Gefache, 
4 Geschosse, später erhöht, mit auskragendem Quergebälk, später verkleidet. Renaissance. 
Haus Nr. 34, Eckhaus Graben. Eigentümer 1605 Johann von Staden Witwe, 1610 Aktuarius Casparyßl 
denen auch das Nachbarhaus Nr. 32 gehörte. Untergegangen. Neubau 1720. Eigentümer 1767 Gebrüder 
Heimel, 1798 Ratsverwandter Elias Rüppel, dem auch das Nachbarhaus Nr. 32 gehörte, 1818 Kaufmann 
Sievers}? jetzt Kaufmann Theod. Schlitzberger. Steinbau, 5 Achsen an der Ziegengasse, 3 Achsen am 
Graben, 4 Geschosse, mit Ecklisenen und Kranzgesims über dem Erdgeschoß. Haustür an der Ziegen- 
gasse, mit Segmentbogen, profilierten Gewänden und Deckgesims. Ladenfenster am Graben mit Korb- 
bogen, Pilastern und Schlußstein, im Bogen reiches Eisengitter mit dem Spiegelmonogramm „J S" und 
,.A M R" und der Jahreszahl „1720". Giebel am Graben. Treppenhausßä 
Zuchtberg. 
Haus Nr. 4. Eigentümer 1821 Stückgießer Georg Christian Karl Henschel, 1840 Konr. Heinr. Pfeifferki 
später Schreinermeister Masureck, jetzt Geh. Kommerzienrat Otto Vogt. Verwaltungsgebäude der Vogtschen 
Mühle. Erdgeschoß Steinbau. 1. Obergeschoß Fachwerk. Einheitliche Putzfront, 5 Achsen. Haustor, 
mit Rundbogen, Kämpfer und Schlußstein. Giebel über den 3 Mittelachsen. Barock. Sandsteintafel, am 
hohen Sockel an der Fulda, mit der Inschrift „Henschelsche Nickelfabrik Juli 1840". 
Brunner, Cassel S. 150. 
Häuserverzeichnis v. 1605. Stadtarchiv Cassel E 16 u. K 36. 
Kataster. Brandversicherungs-Anstalt Cassel. 
Häuserverzeichnis v. 1605. Stadtarchiv Cassel E 16 u. K 36. 
Häuserverzeichnis v. 1605. Stadtarchiv Cassel E 16 u. K 36. 2' Darüber die Inschrift „Renov, 1884". 
Kataster. Brandversicherungs-Anstalt Cassel. 8 Kataster. Brandversicherungs-Anstalt Cassel. 
Häuserverzeichnis v. 1605. Stadtarchiv Cassel E 16 u. K 36. 1" Kataster. Brandversicherungs-Anstalt Cassel. 
n Häuserverzeichnis v. 1605. Stadtarchiv Cassel E 16 u. K 86. m Kataster. Brandversicherungs-Anstalt Cassel. 
13 Abb. bei Nübel, Holzarbeiten Bl. 34. n Kataster. Brandversicherungs-Anstalt Cassel. 
unumwun- 
  
242'233 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.