Full text: Kreis Cassel-Stadt : Text, Teil 1 (6)

ß 
 
 
ß 
 
ß 
Quellen. 
QQQEEQQQQQ 
Die Carlsaue. E. Stiegel 1866. Photogr. Nachbildung. 18:11. Freyschmidt, Album. 
Das Bassin in der Carlsaue. E. Stiegel 1868. Photogr. Nachbildung. 18: 12. Freyschmidt, Album. 
(Ansicht der Orangerie von Süden.) E. Stiegel 1870. Gouachezeichnung. 75:48. lm Besitz des Stadtrats 
Rosenstock in Cassel. 
Das Orangerieschloß in der Aue. E. Stiegel 1870. Photogr. Nachbildung. 17,5: 11,5. Freyschmidt, Album. 
Vor dem Ausstellungsgebäude in der Karlsaue bei "Kassel. X. A. v. W. Aarland. Holzschnitt. Gartenlaube 
1870 S. 173. 
Die Carlsaue von der Orangerie aus gesehen. Handwerck fec. X. A. W. Aarland. Holzschnitt. 20,5:13. 
Führer d. Industrie-Ausstellung. . 
(Ansicht der Orangerie von Süden.) Original-Steinzeichnung von F. Fennel. Verlag von C. Vietor, Cassel. 
Farbiger Steindruck. 35,5 z 27. Fennel, Cassel I. 
(Ansicht der Karlsaue und Fulda von Nordosten.) Ölgemälde von C. Holzapfel. 270: 140. Rathaus Cassel. 
Cassel. Orangerie. Nach Federzeichnung von Otto Ubbelohde. Verlag von Ernst Hühn, Cassel. [Kunstverlag 
Gustav Mandt, Lauterbach.) Lichtdruck. 18: 25 u. 8: 11. 
Cassel. ln der Aue. Nach Federzeichnung von Otto Ubbelohde. Verlag von Ernst Hühn, Cassel. [Kunst- 
verlag Gustav Mandt, Lauterbach] Lichtdruck. 23,5: 18 u. 10,5 z 8. 
(Ansicht der Karlsaue von Nordosten.) Radierung von Otto Ubbelohde. 40:28. 
(Ansicht des Palais Bellevue von Süden.) Observatorium Cassellanum Has Uraniae, gloriae Dei nunciae extruxit 
aedes [ut Inscriptio edocet] Ser: Princeps Carolus l. Hassiae Landgravius, anno 1714. Kupferstich. 20 : 18. 
Doppelmaier, Atlas Bl. 19, Zwickelfigur. _ 
Bellevueschlößchen. Ernst Metz 1921. Zinkätzung nach Federzeichnung. 27:22,5. Metz, Alt-Cassel l Bl. 8. 
Das Residenzpalais. Löwer del. Martens sc. Kassel bei W. Appel. Stahlstich in Aquatintaart. 14: 9. Appel, 
Cassel. 
Ansicht des Kurfürstlichen Residenz-Palais am Friedrichsplatz zu Caßel. Nach der Natur gez: u: lithog: v. 
Friedrich Appel. Gedruckt bei F. Horn in Caßel. Kolor. Steindruck. 46,5: 34,5. 
(Ansicht des Grünen Wohnzimmers im Residenzpalais.) Cassel den 15. September 1830. L. Grimm nach d. L. 
Skitzirt u. auf Stein gez. Gedr. in der lith. Anst. v. F. C. Vogel in Frankfurt a. M. Steindruck. 92: 55. 
(Ansicht des Grünen Wohnzimmers im Residenzpalais.) Cassel den 15. September 1830. lm lithogr. lnstitut 
in Schmalkalden. Fr. Wimmer lith. (Verkleinerte Nachbildung der Ansicht von Grimm.) Steindruck. 
(Ansicht des Residenzpalais von Südwesten.) Die Seiner Koeniglichen Hoheit dem Kurprinzen und Mitregenten 
von Hessen am 28 ten März 1845 geschehene Uebergabe des von der Küferzunft zu Cassel im März auf 
dem Eise der Fulda verfertigten Fasses. Lith. v. Georg Beyer in Cassel. Steindruck. 40: 29,5. 
(Ansicht des Schlosses Schönfeld von Osten.) Aquarell von Raffin. Staatsarchiv Marburg. Losch, Schönfeld. 
(Ansicht des Schlosses Schönfeld von Süden.) Aquarell von Raffin. Staatsarchiv Marburg. Losch, Schönfeld. 
Augustenruhe. Löwer del. Martens sc. Kassel bei W. Appel. Stahlstich in Aquatintaart. 14:9. Appel, Cassel. 
(Ansicht des Schlosses Schönfeld von Norden. Nachbildung der Ansicht v. Löwer.) Steindruck. 13,5: 9. 
Das Fürstenhaus und Wilhelmshöher Thor. Engelhard del. Martens sc. Kassel bei W. Appel. Stahlstich in 
Aquatintaart. 13,5 : 9. Appel, Cassel. 
(Ansichten des Fronhofes aus der Vogelschau.) Handzeichnungen des Landgrafen Moritz. Landesbibliothek Cassel. 
(Ansicht des Renthofes von Südosten.) Zur Erinnerung an das Faßbinden auf dem Eis der Fulda zu Cassel am 
Ende März im Jahr 1845. Druck u. Verlag v. J. C. Gerlach, Steinweg Nr. 205. Steindruck. 31,5 : 21. 
(Ansicht des Bildes Wilhelms lV. und seiner Räte im Renthof.) Gedruckt bei Armann 81 Pillmeier in Cassel. 
Steindruck. 26 : 12,5. 
(Ansicht der einzelnen Köpfe des vorgenannten Bildes.) Gedruckt bei C. Armann 81 Pillmeier. [Armann 8x Comp.]. 
30 Blatt. Steindruck. 24: 31. 
(Ansicht des Renthofes.) H. R. Hochapfel. 1885. Kreidezeichnung. 59: 77. Murhardbibliothek Cassel. 
Renthof. Original-Steinzeichnung von F. Fennel, Cassel. Verlag von C. Vietor, Cassel. Farbiger Steindruck. 
26,5: 36. Fennel, Cassel ll. 
Renthof mit Brüderkirche. Ernst Metz 21. Zinkätzung nach Federzeichnung. 22:30. Metz, Alt-Cassel ll Bl. 5. 
Das Stände-Haus in Cassel. A. Wenderoth gez. Stahlst. bey J. Poppel. [Verlag der J. C. Krieger'schen Buch- 
handlung [Th. Fischer] in Cassel.] [Druck 8x Verlag v. G. G. Lange in Darmstadt. G. E. Vollmann] 
Stahlstich. 15,5 : 10,5. Landau, Ansichten, Lange, Kurf. Hessen. Lange, Ansichten lV. Taf. 35. 
(Ansicht des Ständehauses von Osten.) Kupferstich. 13,5: 8,5. . 
Das Palais der Stände in Kassel. Stahlstich. 15,5: 11. 
Das Palais der Stände in Kassel. Aus der Kunstanst. d. Bibliogr. lnst. in Hildbh. Eigenthum der Verleger. 
Stahlstich. 15: 10. Meyer's "Universum lX S. 20. 
r,- 
21:1 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.