Full text: Kreis Cassel-Stadt : Text, Teil 1 (6)

ä ää 
Quellen. 
.- 3 Q 
Friedrichsplatz. N. d. Nat. gez. u. lith. v. Rob. Geißler. Cassel bei H. Jungklaus. Steindruck. 11,5:7,5. 
Geißler, Cassel. 
Friedrichsplatz mit Author. N. d. Nat. gez. u. lith. v. Rob. Geißlcr, Berlin. Cassel bei H. Jungklaus. Stein- 
druck. 11,5:7,5. Geißler, Cassel. 
Ansicht des Friedrichsplatzes von Westen, mit Truppenparade.) Ölgemälde. 146186. Landesmuseum Cassel. 
Der Friedrichsplatz. Farbiger Steindruck." 24,5:17. Klaunig, Album. 
Der Friedrichsplatz. E. Stiegel 1865. Photogr. Nachbildung. 18,5: 10,5. Freyschmidt, Album. 
Friedrichsplatz. Original-Zeichnung v. E. Stiegel. Photogr. v. Fr. Hanfstaengl. München. 39,5:23. 
Cassel. Friedrichsplatz. Nach Federzeichnung von Otto Ubbelohde. Verlag von Ernst Hühn, Cassel. Licht- 
druck. 28:17 u. 18,5 z 8. 
Friedrich-Wilhelms-Platz. Farbiger Steindruck. 22,5 z 15,5. Klaunig, Album. 
Prospect vom Garde du Corps Platz, im Perspectiv, nach Natur gezeichnet von G. Stietz-Cassel, den 28. Maerz 
1791. Tuschzeichnung. Landesbibliothek Cassel. ' 
(Ansicht des Holzmarktes von Südosten.) Handzeichnung in unbekanntem Besitz. Photogr. Aufnahme. Denk- 
mälerarchiv Cassel. 
Der Carlsplatz. Lithog. und Druck bei Th. Fischer in Cassel. Verlag von G. E. Vollmann in Cassel. Stein- 
druck 11,5 : 7,5. Führer d. Cassel. 
Prospect des Koenigs-Platzes. Vue de la Place Roiale. Kupferstich, mit Erläuterungen. 36 z 20,5. Lotterie. 
Kalender 1777. 
(Ansicht des Königsplatzes von Osten.) Getuschte Bleistiftzeichnung von .1. G. Kobold (P). 48,5: 31. lm Be- 
sitz des Privatgelehrten Dr. Altmüller in Cassel. 
(Ansicht des Königsplatzes von Westen.) Nach der Natur gez. von Philipp L. Feidel. Juny 1820. Aquarell. 
39:24. Bibliothek d. Ver. f. hess. Gesch. Cassel. 
Der Königsplatz in Hessen Cassel. Nach der Natur gezeichnet von F. W. Selig. Aquarell. 50 z 34. Landes- 
museum Cassel. 
Koenigsplatz mit Koenigsstraße. N. d. Nat. gez. u. lith. v. Robert Geissler. Berlin. Cassel bei H. Jungklaus. 
Steindruck. 11,5:7,5. Geissler, Cassel. 
(Ansicht des Königsplatzes von Südosten.) Trarnbahn Kassel-Wilhelmshöhe. Originalzeichnung von G. Theuer- 
kauf. A. M. sc. Holzschnitt. 23 z 16. Uber Land und Meer 1877-1878 S. 361. 
(Ansicht des Königsplatzes von Osten.) A. Stange. H. E. sc. Th. Dietrich 81 C0 Cassel. Holzschnitt. 17 z 10,5. 
Königsplatz mit dem Reichspostgebäude. Farbiger Steindruck. 22,5 z 15,5. Klaunig, Album. 
(Ansicht des Königsplatzes.) Ölgemälde von H. Meyer-Cassel. 165 z 224. Rathaus Cassel. 
(Ansicht des Marställer Platzes von Südosten.) Ölgemälde von H. Meyer-Cassel. 270 z 140. Rathaus Cassel. 
Am Marställerplatz. Original-Steinzeichnung von Fennel, Cassel. Verlag von C. Vietor, Hofbuchhandlung, 
Cassel. Farbiger Steindruck. 36 z 27. Fennel, Cassel ll. 
Cassel. Marställerplatz. Wildemannsgasse. Nach Federzeichnung von Otto Ubbelohde. Verlag von Ernst 
Hühn, Cassel. [Kunstverlag Gustav Mandt; Lauterbach.] Lichtdruck. 18 z 23,5 u. 8,5 z 11. 
(Ansicht des Opernplatzes von Südosten.) Original-Steinzeichnung von F. Fennel. Verlag von C. Vietor, Cassel. 
Farbiger Steindruck. 36:27. Fennel, Cassel l. 
(Ansicht des Opernplatzes von Südosten.) Ölgemälde von Th. Matthei. 270: 140. Rathaus Cassel. 
Colonnade. Kupferstich. 7,5 z 5,5. Schminke, Cassel, Titelblatt, Vignette. 
Der Parade-Platz in der Residenzstadt Caßel (mit Truppenparade). Aquarell, mit Erläuterungen. 72:48. 
Landesbibliothek Cassel. 
(Ansicht des Paradeplatzes von Nordosten.) W. C. de Mayr sculp. Kupferstich, mit Erläuterungen. 37:20,5. 
Lotterie-Kalender 1776. 
(Ansicht des Paradeplatzes von Nordosten), Außicht aus dem Fürstlichen Schloße zu Caßel gegen Abend. 
J. H. Tischbein Sen: delz 1782. G. . Weise Sc. Kupferstich. 41:24. 
Der Parade Platz zu Cassell. Du Ry et Tischbein del. 1783. Tuschzeichnung, mit Erläuterungen. 41 :23,5. 
Landesmuseum Cassel. 
Der Parade-Plaz zu Caßel. S. L. Du Ry et J. H. Tischbein Sen. del. 1783. G. W. Weise Sc. (Nachbildung 
der Tuschzeichnung von Du Ry u. Tischbein 1783.) Kupferstich, mit Erläuterungen. 41 z 23,5. 
Prospect der Colonate. Nach der Natur gezeichnet, von George Stietz. Cassel d. 23 ten August: 1789. Tusch- 
zeichnung. 35: 25. Landesbibliothek Cassel. - 
(Ansicht des Paradeplatzes von Nordosten.) Außicht aus dem Fürstln. Schloße zu Caßell gegen Abend. 
J. W. Kobold fec. 1790. Tuschzeichnung, mit Erläuterungen. 51:35,5. Landesmuseum Darmstadt. 
aaa XXXIX 
  
anmaa 
QQQQQQ - - 
QQQ
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.