Full text: Kreis des Eisenberges (N.F., Bd. 3)

256 
Literaturverzeichnis 
Ganßauge, Gottfried, Line barocke Tapete. Zeitschrift des Vereins für Heimatschutz in 
Kurhessen und Waldeck. Heft I, 1932. 
—,—, Denkmalpflege in Waldeck, Waldeckischer Landeslralender 1932. 
—,—, Das Kirchlein am Diemelsee, „Kasseler Post" 25. 7. 1937. 
—,—, Gotische Steinbauten in Torbach, Zeitschrift des Vereins für Heimatschutz in Kurhessen 
und waldeck. Jg. 1932, H. 4, S. 29 ff. 
—,—, Das Gutshaus in Schaaken, hessische Heimat 1937, Heft 2. 
—,—, Die Klosterruine Schaaken, hessische Heimat 1937, Heft 2. 
—,—, Das letzte sächsische Bauernhaus des Tisenberger Kreises in Korbach, Mein Waldeck 1938, 
Nr. 7. 
—,—, Sechshundertjahrfeier der Korbacher Kilianskirche. „Kasseler Post" 14. 9. 1935. 
—,—, Stadt Korbach, Kunstführer des Kurhess. Waldeck. Heimatbundes Nr. 5, Melsungen 1938. 
—,—, Wiederherstellung alter Baudenkmäler in Waldeck, Waldeckischer Landeskalender 1937, 
S. 79 ff. 
G e n t h e, Hermann, Geschichte der Stadt Torbach. Mengeringhausen 1879. 
Gerstenberg, Wigand, Thronik von Frankenberg, bearb. von Herm. Diemar, Throniken 
von Hessen und Waldeck, Marburg 1909. 
G e s ch. - B l. — Geschichtsblätter für waldeck und Pyrmont, herausgegeben vom Geschichts- 
verein für Waldeck und Pyrmont, Mengeringhausen 1901 ff. (Die Nummern der Bände ent 
sprechen meist der Jahreszahl unseres Jahrhunderts.) 
Gärig, Willi, Beiträge zur mittelalterlichen Entwicklung von Korbach, Mein Waldeck 1935, 
S. 65 ff. 
—,—, Straße, Burg und Stadt in Gberhessen. Hessenland 49. Jg., 1938, 6 - 7/8, 5. 145 ff. 
—,—, stuf den Spuren der Vergangenheit. Ausgrabungen auf „King" bei Goddelsheim. „Wald. 
Landesztg." 3. Gkt. 1936. 
Grote, l)., Münzstudien, Bd. 5, Leipzig 1867, 5.81 ff. 
G u d e n u s, v. F. de, Codex diplomaticus anecdotorum res Moguntinas illustrantium. I—V. 
1743—1768. 
) Hanftmann, V., Hessische Holzbauten, Marburg 1907. 
Heldmann, stugust, Entwicklung des Wappens des Geschlechts von viermünden, Deutscher 
Herold 1890, Nr. 4. 
—,—, Zur Geschichte des Gerichts viermünden und seiner Geschlechter. 3HG NF Bd. 15, S. 2 ff. 
u. NF Bd. 27, S. 27 u. 5. 89 ff. 
—,—, Die hessischen pfandschaften im Tölnischen Westfalen im 15. u. 16. Jh., Marburg 1891. 
Helm, Dr., Die Waldecker Volkstracht, in „Das Land Waldeck", Kassel 1929, S. 37 f. 
Herwig, 5., Fürstlich-Waldeckische Münzmeister in strolsen. Gesch.-Bl. Bd. 31/32, S. 33 ff. 
—,—, Die Beiträge zur Geschichte der Fürstentümer Waldeck und Pyrmont, Vorbemerkung 
und Inhaltsangabe, Gesch.-Bl. Bd. 29/30, 5.143 ff. 
H o ch h u t h, T. w., Statistik der evangelischen Kirche im Negierungsbezirk Kassel, 1872. 
H o f f m a n n, Tassilo, Uber das waldeärische Münzwesen, Gesch.-Bl. Bd. 29/30, S. 20 ff. 
H o f f m e i st e r, J. T. T., Historisch-genealogisches Handbuch über alle Grafen und Fürsten 
von Waldeär und Pyrmont seit 1228. Tasse! 1883. 
Höhle, Heinrich, Die untergegangenen Ortschaften oder Wüstungen in waldeck. Korbach o. J. 
H o l s ch e r, Th., Die ältere Diözese Paderborn nach ihren Grenzen, strchidiakonaten, Gauen 
und alten Gerichten (ZWG XXXXI ff., 1883 f). 
H ü t t e b r ä u k e r, L., Das Erbe Heinrichs des Löwen (Studien und Vorarbeiten zum histori 
schen sttlas von Niedersachsen IX), 1927. 
Inventarisierung der waldcckischen Geschichtsdenkmäler, kleine Mitteilungen, Gesch.- 
Bl. Bd. 2, 1902, S. 129 f. 
Jür ges, Paul, Konrad Kluppels Thronik und Briefbuch. In Waldecker Throniken, Veröffent 
lichungen der historischen Kommission für Hessen und waldeck VII, 2. Marburg 1914. 
K i n d l i n g e r, N., Münsterische Beiträge zur Geschichte Deutschlands, hauptsächlich West 
falens. I—III, 1787 f.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.