Full text: Katalog der Musikdrucke aus der Zeit der Kasseler Hofkapelle

2' Mus. 43 (Lange 43; Israäl unter 4' Mus. 75.) 
20 Mus. 36 (Lange 36; lsraöl fol. 36. mit Vermerk: Tenor im Sextus.) 
Instrumentalmusik, fünf- bis sechsstimmig. 
6 Bände: Cantus, Altus, Tenor, Bassus, Quintus, Sextus. 
Einband: restauriert. C, A, B, Quintus, Sextus: alter Ledereinband auikaschiert. Auf dem Einband 
vorn und hinten: Streicheisenlinien, Rollenstempel Raute, in den Ecken Frletenstempel, im Mittel- 
feld Zierkartusche mit Blüten. Auf dem Buchdeckel vorn: über der Zierkartusche Stimmbuchbe- 
Zeichnung, darunter Jahreszahl 1597. Buchschmuck vergoldet, stark abgegriffen. Goldschnitt. 
Im hs. Inventar der Hk. von 1613 mit Vermerk: 1. Intradae Alexandri Orology 5. et 6. vocibus liber 
primus, 6. weiße pergamentbücher in folio. (Cornett f. 7", Zulauf S. 111) 
Alexander Orogolio: lntradae . . . quinque et sex vocibus  Liber Primus. Helmstedt 1597. 
INTRADAE I ALEXANDRI I OROLOGII, I Quinque et sex vocibus, I quarum in omni genere 
instru: I mentorum musicorum vsus esse potest. I LIBER PRIMVS. I [Wappen, Holzschnitt 9,7x8,5] I 
CANTVS. I HELMAESTADII I In Officina typographica Iacobi Lucij, I M. D. XCVII. 
_C_ - Quintus: 8 f., f. 1-8; Sextus: 6 f., f. 1-6. 
  
1': Titelblatt in Hr. 26,7 x 16 - 1": Dedikation an Christian IV. [1577-1648], König von Dänemark, von 
Alexander Orologio, Helmstedt 24. August 1597. - Init. 2,6x2,5 - Die Stücknumerierungen sind 
offenbar seit aufführungspraktischer Nutzung hs. gekennzeichnet. 
Cantus: 2" Z. 1 hs. Notenwertkorrektur. Quintus: 8V Z. 3 hs. Tonhöhenkorrektur auf Rasur. 
Inhalt: Orologio (28). 
Buchschmuck: siehe Horstmann Ik. 
Literatur: Eitner VIIl248; MGG; RISM O 126; New Grove's. 
20 Mus. 43 (Lange 43; lsraöl unter 40 Mus. 75, nennt Signatur vollständig) Bassus pro Organo zu 4" Mus. 75. 
Geistliche Vokalmusik mit Q9, zwei- bis zwölfstimmig, Texte lateinisch und deutsch. 
1 Band: Bassus pro Orggg. 
Einband: weißes Pergament, mit Lederriemchen gebunden. [Ms. Graduale 1. Drittel 15. Jh.] 
Wasserzeichen: Wappen mit Adler und Thrm, Gegenmarke Herz mit Initialen MB [siehez Horstmann 
Wz]. 
Im hs. Inv. von 1638 mit Eintrag: Pars prima Concertuum Sacrorum 2- 3- 4- 5- 8- et 12. Voc. adjectis 
Symphon. et Chor. instrumentalibus cum Basso continuo, Authore Samuel Scheidt. Hallense. mit lib. 
B. signirt. 17- [7] bücher. (f. 15V, Zulauf S. 122) u
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.