Full text: Katalog der Musikdrucke aus der Zeit der Kasseler Hofkapelle

4' Mus. 281d (hs. Muiksalienrepertorium 281d) 
40 Mus. 28lc (hs. Musikalienrepertorium 281"; Erwerbung 1984) 
Daniel Friderici: Sertum Musicale Primum oder Erstes Musicalisches Kräntzlein . . . Greifswald 1623. 
SERTUM MUSICALE PRIMUM, I Oder I E[Init. 1,3x1,3]rstes M[Init. 1,3xl,4]usicalisches I Kräntz- 
leinl von schoenen wolriechenden I Bluemleinl so im Lustgarten Gottes des heiligen I Geistes 
gewachsen! zierlich mit dreyfachem Binde: I gam gewunden vnd gebunden. I Das ist: I Erster Theil I 
Newer lieblicher Concertenl so I mit drey Stimmen nicht allein wegen schoener vn: I terlegten Bibli- 
schen Texten anmutig zu singen: son-- I dern auch wegen fuegligkeit wol vnd artig auff allerhand I 
Instrumenten zu gebrauchen. I Componiret I Von I DANIELE FRIDERICI, Islebiensi. I Vox 
suprema. I Nun zum dritten mahle Gedruckt zum Greiffs: I waldt durch Hans Wittenl In Verlegung 
Johann I Hallervordsl Buchhaendl. in Rostock! 1623. 
1 Stimmbuch: Vox suprema. 
12 f., f. 57-68. 
57' Tltelholzschnitt 16,7xl2,7 [I-lorstmann lk] - 57V Dedikation an Jakob und Marco Lemchen, 
Balthasar und Johann Gaul, Johann Grothe [T 1626. Jurist, Staatsmann. - DBI], Marco Lueschow und 
Christoph Tlleken, Rostock 1. Januar 1614 - 68V Bord. 1,1x10,9 - Register der Liedlein. - Bord. 
l,1x7,5 l l,1x4. 
Inhalt: Friderici (21). 
Literatur: Eitner IVI8O [Kassel n. n.]; MGG; RISM F 1933 [vox injima und vox media nachgewiesen; Kassel n. n.]; 
New Grove's. 
40 Mus. 281d (hs. Muiksalienrepertorium 281d; Erwerbung 1984) 
Friderici, Daniel: Sertum musicale alterum: oder Anderes Musicalisches Kräntzlein . . . Rostock 1625. 
SERTUM MUSICALE ALTERUM: I Oder I A[Init. 2x2]nderes M[Init. 2x2,1]usi: I calisches 
Kraentzlein von schoenen I wolriechenden Bluemleinl so im Lustgarten Gottes I des H. Geistes 
gewachsen! zierlich mit vierfachem I Bindegarn gewundenl vnd gebunden. I Das ist: I Ander "Iheil I 
Newer Lieblicher Concertenl S0 I nicht allein! wegen schoener vnterlegten Biblischen I Texten! 
anmuetig zusingen: Sondern auch Fuegligkeithal: I ben! wol vnd artig auff allerhand Instrumenten I 
zu gebrauchen. I Mit 4. Stimmen Componiret I Von I M. DANIELE FRIDERICI ISLEBIENS. l 
primar. Rostoch. Cantore. I CANTUS. [in Hr. 1,4x5] I Zu Rostock! zum andernmahl Gedruckt bey 
Johan I Richels Erb. J n verlegung Johan. Hallerv. Buchh. I Anno 1625. 
1 Stimmbuch: Cantus. 
11 f., f. 69-80. 
69' Titel 
17,5x12,6 
69V Dedikation 
an die 
Kirchenvorsteher zu St. 
Marien in 
Rostock 
Johannes Tileken [T nach 1661. Arzt. - DBI], Heinrich von Münster, Christophorus Riken, Kone 
Sibrant, sowie Jacob Greteman, Johann Koß, Johann Wilbrandt, Johann Linsingen sowie die 
Rostocker Patrizier, 1. September 1619. - 70' Init. 4,5x4,5 - 70V Z.2-6, 76' Z.1.6 hs. lateinische 
Tonbezeichnungen - 72" Z.1 hs. Notenwertkorrektur - 80V Register der Lieder. - Vign. 3,8x4,4.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.