Full text: Hundertjähriges Bestehen der Aktiengesellschaft Möncheberger Gewerkschaft in Cassel

19 
zu formbaren Massen. Außer hoher Feuerbeständigkeit, die für erstklassige Schamottesteine naturgemäß 
Grundbedingung ist, spielen noch verschiedene andere Eigenschaften der Tone eine große Rolle. So benötigen 
wir für säurebeständige Produkte einen Ton der sintert und somit einen Stein von außerordentlich dichter 
Beschaffenheit liefert. Im Gegensatz hierzu brauchen die Tone zur Herstellung von Steinen für die Glas- 
industrie nur geringeren Segerkegel von 26—28, dagegen darf ein Sintern nicht eintreten, Hier kommen 
in der Hauptsache raumbeständige saure Tone in Betracht mit einem höheren Gehalt an freier Kieselsäure. 
Erstklassige Schamottesteine werden aus Schamotte mit höchstem Tonerdegehalt und Ton derselben 
Qualität als Bindemittel hergestellt. Diese Qualität wird als hochbasisch angesprochen. Entsprechend 
werden neutrale und saure Qualitäten unterschieden, je nachdem außer Schamotte und Ton mehr oder 
weniger gemahlener Quarz und Quarzit zugesetzt wird. Neben der Zusammensetzung selbst spielt auch die 
physikalische Beschaffenheit des Steines eine Rolle, die als Funktion der Verwendung grobkörnig, feinkörnig 
und ganz dicht sein kann. Überhaupt ist ständig ein Anpassen der Schamottesteinqualität an den Verwen- 
dungszweck erforderlich; kommen z. B. die Steine mit Schlacken in Berührung, so verlangen die sauren 
oder basischen Eigenschaften derselben die entsprechende und in dem Falle widerstandsfähigste Zusammen- 
setzung der Schamottesteine. Stichflammenwirkungen, besonders große Temperaturschwankungen, Einfluß 
saurer Gase erfordern Erzeugnisse, die den jeweiligen Anforderungen entsprechend eine auf der Basis lang- 
jähriger Erfahrung beruhende Mischung und Dichte nötig machen. Sämtliche Qualitäten hier aufzuzählen, 
würde natürlich zu weit führen. 
Wir sind jederzeit in der Lage, Steine auf den Markt zu bringen, die jeglichen Anforderungen gerecht 
werden und die sich so bewähren, daß sie unsere Kunden zur ständigen Abnahme bringen. 
Unsere Tongrube in Epterode liefert einen vorzüglichen Ton mit sehr hohem Tonerdegehalt. Ein erst- 
klassiger, sehr fetter Bindeton steht uns aus unserer Grube in Rehrenbach zur Verfügung. Eine dritte 
Grube, die jetzt aufgeschlossen wird, liefert uns ebenfalls Ton von großer Reinheit und hohem Segerkegel. 
Wir sind in der Lage, unseren Tonbedarf aus eigenen Gruben für lange Jahre hinaus zu decken. 
19
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.