Full text: 70 Jahre Flugplatz Fritzlar 1938 - 2008

33 
In den folgenden Wochen richteten sich die amerikanischen Flieger auf dem Flugplatz 
für zunächst unbekannte Dauer ein, organisierten den Flugbetrieb für zwei fliegende 
Gruppen mit nahezu 100 Flugzeugen und absolvierten Überwachungs-, Kontroll- und  
Transportflüge in dem ihnen zugewiesenen Einsatzgebiet. Auf dem nächsten Foto sind 
zahlreiche P 47  Thunderbolts der 
404th  FG aus Halle 2 heraus 
abgebildet worden; links oben ist 
das  alte Towergebäude, rechts 
daneben Halle 4, im Hintergrund 
der Harler Berg und rechts davor 
Zennern zu erkennen. 
Wegen der eingeschränkten Sicht 
der Piloten durch die langen 
Flugzeugmotoren liegt beim Rol-
len jeweils  ein Einweiser auf der 
linken Tragfläche (Foto Mitte).  
 
„Donnerkeile“ vor der Werfthalle 3
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.