Full text: Manuscripta musica

8" Ms. Mus. 53b 
53v-54r 
O Herre Gott begnade mich 
T wie Nr. 18 
54v-55r 
Der Torecht spricht es ist kein gott 
T wie Nr. 14 
55V 
56'" 
Maria das Junkfreulin Zart 
T WACKERNAGEL 4 Nr. 275 Str. 1 (nach Wackernagel erschien das Lied zum ersten Mal 
1569) 
Ach Gott vom Himel sih darein 
T wie Nr. 15 
57 
58 
59 
56V 
57' 
57V-58r 
Gib uns den friden lieber Her 
Da Israel auß Egyptenland 
Albarmherziger Ewiger Gott 
T Gebet in Zeiten der Pest 
58V 
Am dritten Tag ein Hochzeit ward 
T WACKERNAGEL 4 Nr. 245 Str. 1-2 
59'" 
Dich allein anderßt khein 
Nr. ll4. Tenor secundzas 
59V 
60W 
Ich armes meydlin klag mich seer 
Nr. ll5. 2] Januarij Anno 1540. Tenor. Quinque vocum 
leer 
80 Ms. Mus. 53b 
Motetten. Chansons. Deutsche Lieder 
Diskant-Stimmbuch - 58 B1 - 17,5xl1 - Oberrhein - um 1530 
Einzelbl lxll. lxlV. lxVI. lxIV. lxl. lxll. lxIV. lxV. Einzelbl. Lagenordnung durch Restaurierung verän- 
dert: Foliierung modern I. 1-57. Bl I und 57 moderner Vorsatz und Nachstoß. die Mehrzahl der Bl restauriert. 
es fehlt sowohl am Anfang wie auch in der Mitteund am Schluß eine unbestimmte Zahl von Bl. Textverlust - 
Schreiber ist Johannes Heugel. mithin sind die eigenen Kompositionen Autographe: originale Numerierung der 
Stücke 6-35, 38-57. 159- 73 - weiße Mensuralnotation - moderner bibliophiler Pergamentband. weiß. in schwar- 
zem Schuber. 
Kompositionsdaten: 
36V 20 Feb: Anno 1534 
38V 26 Novembris Anno 1534 
39V 26 Novemb: Anno 1534 
40V I5 Februarij Anno 1535 
41V 5 May Anno 1535 
49' 28 Ocrobr: Anno 1546 
Neben der schon von 80 53a her bekannten Kronen-Marke (s. dort) findet sich noch eine weitere Marke dieses 
Typs. die jedoch infolge der ungünstigen Lage noch schwerer zu bestimmen ist als die vorhergehende. Die Hs 
dürfte also auch um 1530 angelegt und danach. wie fast alle I-leugel-l-Is. sukzessive komplettiert worden sein. 
ZULAUF. 105. Nicht bei KNIERIM. Census Catalogue 2. 8-9. Tenorlied-Katalog Nr. 171 (dort die Incipits der deut- 
schen Sätze). NANIE BRIDGMAN. Christian Egenolff. lmprimeur de musique. Annales musicologiques 3 (1955) 
792
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.