Full text: Manuscripta musica

2" Ms. Mus. 1478 
20 Ms. Mus. 1478 
Lieder und Klaviermusik 
Abschriften aus dem Nachlaß Heinrich Goebel 
Sieben Hefte unterschiedlicher Formate. mit Inhaltsverzeichnissen und Signaturen F-T versehen von Louis 
Goebel. Nach mehrfach vorfindlichen Datierungen zwischen 1845 und 1873 entstanden. 
Heft l 
18+l Bl - 32x23,5 - Paginierungen mit roter Tmte F I -J I (L. Goebel) auf dem Ütelschildchen Abschriften H. G. 
sen. Heft 3. Tänze. L. Goebel Rupprechtstegen. 
Polonaise 
CARL MARIA VON WEBER 
(Polacca brillante op. 72) 
JÄHNS Nr. 268 
Polonaise 
nur 43 Takte, nicht Weber 
3 Walzer aus der Oper Zampa oder Die Marmorbraut 
Nro. l; im KLA von HEROLDS Oper nicht nachweisbar, wohl Einlage 
4 Marsch 
Nr". 2 
5 Marsch aus der Oper Romeo und Julia 
Nr". 3; um welche Vertonung des Stoffes es sich handelt, konnte nicht eruiert werden. 
6 Dell 'aura profectica (VINCENZQ) BELLINI 
Arie aus Norma 
Nr". 4; Dell'aura tua profetica lautet der Text des Chores der Introduction, vgl. KIA Litolff S. 12- 14 
7 Dianen folgen! (JOHANN CHRISTIAN} 
Jagd Chor aus Die Fürstin von Granada LOBE 
Nr". 5 
Walzer 
Nro. 6 
9 Erinnerung aus (ans?) Höllenthal 
Nro. 7; Komponist nicht nachweisbar 
10 Galloppade 
V Nr". 8 
KAUFUNGER 
Walzer 
Nro. 9 
12 Walzer aus der Oper Faust 
Nr". I0; GÖTHEL WoO 51 
13 Schwarzenbacher Kettenbrücken-Galopp 
Nro. ll 
(Louis) SPOHR 
(HEINRICH) GUGEL 
14 Reveille-Walzer des Im" Schützenbataillons 
15 
16 
Galoppade 
Galoppade
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.