Full text: Manuscripta musica

20 Ms. Mus. 1452 
46-47 
Ohne deine Blicke 
Sehnsucht nach der Geliebten 
T 3 Str. 
 
48-51 
51-52 
Ich war, wenn ich erwachte (PETER VON WINTER) 
N0. 4 Arie Myrha mit Instrumentationshinweisen; Die Arie stammt aus dem Unterbro- 
chenen Opferfest. Nr. 9 des Simrock-Klavierauszuges. 
Der Lerche wolkennahe Lieder FRANZ SCHUBERT 
Sehnsucht 
53-54 
T JOHANN MAYRHOFER; L DEuTscH-Verz. 516; Schluß fehlt 
Wenn sich zwei Herzen scheiden (op. 134 Nr. 2) (HEINRICH) MARSCHNER 
T GEIBEL 
l 
  
 
55-56 
Gute Nacht, du süßes Kind 
P(ETER von) 
LINDPAINTNER 
T Gedicht von Draexler Manfred (l); L Nr. 324 des hs. thematischen Werkverzeichnisses 
LINDPAINTNER (Württ. Landesbibliothek Cod. mus. 40 2. Reihe l, 1 -4). Danach wurde das 
Lied 1842 komponiert. 
 
57-58 
Deh! calma oh ciel 
ÜIOACCHINO ROSSINI 
nell' Atto 30 delPOtello 
Es handelt sich um den letzten Teil der Arie „Assisa ä pie d'un salice". 
Von der Strasse her ein Posthorn klingt FRANZ SCHUBERT 
Die Post 
67-74 
T WILHELM MÜLLER; L DEUTSCH-VCTZ. 911 Nr. 13 
Rauschender Strom, brausender Wald 
Aufenthalt 
T LUDWIG RELLSTAB; L DEUTSCH-VCTZ. 957 Nr. 5 
Ich komme vom Gebirge her 
Der Wanderer 
FRANZ SCHUBERT 
75-81 
(FRANZ SCHUBERT) 
T (Gnom PHILIPP) SCHMIDT vom LÜBECK; L DEuTscn-Verz. 489 
leer A 
83.85 -89 
Ihr Blümlein alle, die sie mir gab 
Trockene (!) Blumen 
T WILHELM MÜLLER; L DEuTscH-Verz. 795 Nr. 18 
FRIEDR. (!) SCHUBERT 
84.90
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.