Full text: Manuscripta musica

20 Ms. Mus. 4831393 
16-17 
Wo findet die Seele die Heimath 
Heimath 
nur SingsL: T 3 Str. 
O schenke du uns Gottes Ruh! L(u101) CHERUBINI 
Ewiges Leben 
Sopran. Bariton ohne Begleitung 
 
Wirf dein Anliegen auf den Herrn 4 MENDELSSOHN 
Aus Mendelssohn 's „ Elias"; T Ps 55,23. 108.5. 25,3; 
Im "Elias" ist dies die Nr. 15. 
Auf auf! des Morgens Schöne 
Der Morgen 
S.A.T.B.: T 4 Str. 
 
Die Sonne erwacht! 
Der Morgen 
S.A.T.B.: T 3 Str. 
 
23 
Goldne Abendsonne h 4 (HANS GEORG NÄGEL!) 
(An die Abendsonne) 
S.A.T.B.: T 7 Str.: A der dreist. Fassung in NÄGELI. XXX Lieder für die Jugend Bd 2. o. D. 
S. 17 
22-24 
20 Ms. Mus. 483 X393 
Klaviermusik 
12 B1 - 31x23 - Kassel - um 1860? 
Handrastriertes Notenpapier. 12- 14 Systeme: Paginierung modern l - 
schlag. geheftet: auf dem Vorderdeckel Goebel. 
S. 1 Goebel 
-24 - Schreiber ist Göbel - blauer Pappum- 
Die Papiermarke J. WHATMAN deutet allerdings auf eine frühere Beschriftung als 1860 hin. Nach HEAWOOD 
waren Papiermarken mit diesem Namenszug vor 1800 in Gebrauch. Allerdings fehlen in vorliegendem Fall die 
eigentlichen Papiermarken (Wappen der Stadt Straßburg). Lediglich der Namenszug des Papiermachers ist vor- 
handen. Leider hat Göbel eine Datierung ebenso unterlassen wie die Nennung des Autors. Dem in den Stücken 
angewandten Klavierstil nach zu urteilen. handelt es sich um Etüden aus dem Czerny-Llmkreis.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.