Full text: Waldeckisches Intelligenzblatt (1796)

m $ m i*7 
bamü sie nicht anbrenne. Wenn 
der Kessel gehörig erhitzet ist, so 
fetzet man den Brennhut auf 
den Kessel und stellet ein reines 
lOmöß'gee Geschirr unter die 
Saugröhre. 
4) Man hat vor allen Din 
gen darauf zu sehen, daß es in 
zweifachen Röhren nicht dicker 
als ein dünner Strohhalm, in 
einfachen aber wie em «evopp l- 
ter ablaufe, was durchStarke 
oder Schwache des Feuers leicht 
zu gewinnen steht. 
Was abläuft-, ist ein halb 
Branntwein oder sogenannte 
Läuterung; derer kann man 
gerne 9 bis ivMaaß gewinnen. 
Diese Läuterung bat einen gu 
rrn Geruch und ore gehörige 
Starke. Man verwahrt fie in 
ernem Fäßchen ohngefähr von 
der Große eines Eimers. Die 
gebrannten Erdäpfel werden 
nun zur Vchsümrung aus 
dem Kostet sauber ausgeputzet, 
Und dann mir der übrigen Masse 
auf die eben befchttedene Weise 
verfahren. 
Wenn das ganze Geschäft 
geendet ist. wird aus dieser Läu 
terung ein guter Branntewein 
folgenvrrmassen bereitet. Man 
Ihm sie in den rein ausgeputzten 
Kessel, nebst ; Loth Anis, 2 
oder z klein geschnittenen gelben 
Rüben oder ein paar Loth Sas 
safras, um ihm den etwas wil 
dernden Geschmak zu benehmen. 
Er muß noch langsamer ablau 
fen, als die Läuterung selbst. 
Diesemnach werden in 7. 8. 9 . 
Stunden io-^-i2MaaßBran- 
tewcin abkommen, und 6. 7. 
Maaß Läuterung übrig bleiben. 
Beym Abziehen kann man 
ein Sortiment machen, der 
erste, als der Vorschuß, hat 
eine solche große Kraft und 
Starke, daß er kaum zu ge 
messen ist. Der mittlere ist der 
gute zum Trinken. Der letzte 
ist etwas schwächer. Unterein 
ander gemischt gleichet rr dem 
Hefen- oder fta'ken Frucht- 
branntewein und halt alle Pro 
ben aus: z B. er brennt in der 
schönsten hellblauen Flamme, dis 
er sich selbst verzehrt. 
Gut »sts, wenn das Abziehen 
an einem ganz stillen Tage oder 
in einer stillen heitern Nacht, 
ohne ziehende Luft geschieht; 
sonst wird er gerne trüb. Be 
günstiget von der Witterung 
gewinnt man auch wohl m hx 
Branntewem. Da der Name 
Kartoffelbranntewein vielleicht 
manchem anstößig ist, so wäre 
es ja leicht ihm einen ausländi 
schen Namen zu geben. Franz 
Drake machte zuerst virKartof-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.