Full text: Waldeckisches Intelligenzblatt (1790)

WaldecktsKes 
Dienstag, den 26'» Oktober, 1790. 
- - - . ■ 1 —iS—ui'.r: !! 1 - ggfui 
Steckbrief. 
s ist am 2Zten vorigen 
Monats unter hiesiger 
Gerichtsbarkeit ein Kind 
männlichen Geschlechts exponirt 
worden, wovon der nächste Ver 
dacht auf eine Dirne fället, wel 
che DietztN b'ß-t, aus Gel- 
lerSbauien im Waldeckischen ge 
bürtig ist und ffrr verschiedenen 
Da^e" bereits zween Söhne in 
Unpfiichttn erzielet hat. Sie 
soll von einem starken Körper 
seyn und einen dickenHalS haben. 
Da nun sowohl hiesigem peinli 
chen Gerichte als auch jedem 
Menschenfreunde sehr daran ge 
legen ist, daß diese Dirne zu 
Haften gebracht und wegen ih 
rer mehr als thierischen Unter 
nehmung bestraft werde: ab 
werben sämmtliche Obrigkeiten 
iE Für st ent hu m W al d e ck 
zur
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.