Full text: Tagebuch des Regiments Lossberg 1776-1783 (Abschrift)

1776                                       Farth von New-Schottland
___________________________________________________________________________________

Juli         Blitze, es kam ein heftiges Gewitter, welches bis ge=

              gen Mitternacht anhielt. In dieser Zeit hörte es fast

              nicht auf zu blitzen, doch waren die Donnerschläge

              nicht viel und nur wenige stark; das Gewitter war

              von einem solchen Platzregen begleitet, daß das Was=

              ser einen Schuh hoch auf dem Verdeck stand. Ein gro=

              ßes Glück war es, daß kein Sturm dabei war, nur

              zuweilen kam ein Windstoß, der aber nur einige Mi=

              nuten anhielt.

d. 12 –   Die Sonne ging diesen Morgen sehr schön auf und

              der Wind war nicht stark, allein gegen 8 Uhr ward

              er sehr stark ungestüm und die See ging hoch, der Him=

              mel war den ganzen Tag heiter, gegen Abend wur=

              de der Wind schwächer und die See ruhiger.

d. 13.     Contrairer Wind.

d. 14.     Nebel und Regen, Nachmittags Windstille. Es blitzte.

– 15 –    Veränderliches Wetter.     Diesen Morgen war der Wind

              Nord. Ost, nachher wechselten Windstille und Nordwest=

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.