Full text: Tagebuch des Regiments Lossberg 1776-1783 (Abschrift)



___________________________________________________________________________________
Sept. [in Bleistift durchgestrichen und darüber August geschrieben]                 
               
                einen kürzeren Cours nach England angetreten.

den 20.    Gut Wetter, contrairen Wind und Million Flüche, über den

                Commodore, das selbiger so weit Southerlich zu gehen das

                Signal machte. Der Ladies Adventurer auf welchem das

                Regmt von Knpyh. embarqirt hatte, fehlte diesen Morgen

                in der Flotte; eine rechte ruhige Nacht und

den 21.    recht schön Wetter und recht exellenter Nordwest-Wind, al=

                lein da eine Brig (ein Schiff von 2 Mast) so sehr zurück

                war, so lag die Flotte vor, um auf selbige zu warten.

     - 22    sehr starker aber dabei favourabler Wind

     - 23    nicht so starker aber dabei guter Wind. Eine fremde Brig

                war des Nachts in die Flotte kommen und da der Com=

                modore das Signal an die Flotte machte, vor die hinterste

                Schiffe zu warten, so verließ uns soche um 2 Uhr Nach=

                mittags. Um eben diese zeit wer ein junge Ameri=

                canerin, die an einen Unteroff. vom Prinz Friedrich

                verheirathet und diesen Morgen gestorben, in die See ver=

                senkt. Gegen 4 Uhr machten wir wieder Segel, ein gu=

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.