Full text: Tagebuch des Regiments Lossberg 1776-1783 (Abschrift)



___________________________________________________________________________________
                Jeden aus dem Schlaf weckte, allein es wurde glücklich ge=

                löscht. Wir segelten wieder herum und standen nach dem

                Lande zu, allein da uns ein dicker Nebel beständig um=

                gab, so war es 12 Uhr Mittags, ehe wir wieder Land sa=

                hen und dieses war in der Gegend Rums Head, wir

                standen wieder vom Land ab bis des Nachts 1 Uhr und

den 19     Um 3 Uhr des Morgens fiel es Calm, welcher bis 9 Uhr

                anhielt, wo ein günstiger Wind aufsprung und den gan=

                zen Tag und Nacht hindurch anhielt.

den 20.    Noch guter Wind mit Regen, um 3 Uhr des Nachmit=

                tags paßirten wir die Insel Wight, eine gefährliche un=

                ruhige Nacht, indem wir dem Lande zu nahe kamen

                und der anhaltende starke Wind nicht zu ließ, das Schiff

                herum zum werfen.

den 21.    Gegen Tages Anbruch fing es an zu regnen und hier=-

                durch legte sich der Wind ein wenig, wir passirten Do=

                ver um 8 Uhr und um 9 Uhr waren wir vor Anker in

                die Downs, gerade gegen Deal über, und hatten 120 Meilen

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.