Full text: Tagebuch des Regiments Lossberg 1776-1783 (Abschrift)

1780.                                             Ankunft zu Quebec.
___________________________________________________________________________________
Juni
d. 25.    Diesen Morgen um 7 Uhr gingen wir wieder mit gün=

             stigem Wind unter Segel, paßirten glücklich die Traver=

             se und waren um ½ 10 Uhr bei der Insel Orleans.

             Diese ist 21 Meilen lang und volkreich. Man kann sich

             fast keine angenehmere Fahrt und keine schönere Aus=

             sicht denken als die, welche wir diesen Morgen hat=

             ten. In einem nicht gar breiten Fluß, zur Rechten

             die Insel Orleans und zur Linken das feste Land,

             alles mit Häusern übersäet, Gärten, Wiesen und

             Wälder, alles im schönsten Putz des Frühlings. Weiter

             zur Rechten der Waßerfall von Montmorency, der

             alle Kunst übertrifft, vor uns zur Linken die Stadt

             Quebec, die theils auf dem Gipfel und theils am

             Fuße einer hohen Landzung liegt und den schönsten

             Prospect von der Welt macht.

             Wir kamen um ½ 12 Uhr im Hafen an und legten

             uns nahe bei der Stadt vor Anker. Die übrigen

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.