Full text: Tagebuch des Regiments Lossberg 1776-1783 (Abschrift)

1780.                                               Louisbourg.
___________________________________________________________________________________

Juni        Spur von grünen Laub zu sehen war. Was wir von

              dem Städtchen selbst, sehen konnten, waren ein Paar

              elende Häuser, hölzerne Casernen, ein verfallener Leucht=

              thurm und ein Blockhaus.

              Weil uns der Wind hinderte, um die Spitze von Cap

              Breton zu kommen und wir uns dem Lande zu sehr

              näherten, so waren wir genöthigt uns herum zu wer=

              fen und unsern Lauf nach Süden zu nehmen.

              Der Wind ging nun nach Nord. Osten und war uns

              völlig contrair.

              Der Himmel, war den ganzen Tag heiter und es

              war sehr kalt.

den 2.    Contrairer Wind und kalt. Gegen Mittag änderte

              sich der Wind etwas zu unserm Vortheil, so daß

              wir wieder Nordöstlich segeln konnten. Nachmittags

              verwandelte sich der Nebel in starken Regen, der

              Wind wurde heftig und gegen die Nacht hatten wir

              völligen Sturm. Wir zogen alle Segel bis auf ein

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.