Full text: Hessenland (37.1925)

63 
45. Landgerichtsdirektor L. Klingender, Ansbach, 
Mittelfranken, Eyberstraße 53 
46. Frau Geheimrat Minnie Ledderhose, Frank 
furt a. M., Oderweg 52a 
47. Vermessungsrat Walter Reccius, Fulda, Marien 
straße 11 
48. Direktor Erich Wasmansdorsf, Münster i. W.. 
Friedrichstraße 9 
Personalien. 
Ernannt : Dr. Karl Schnurre in Berlin nach dem 
Bestehen der juristischen Staatsprüfung zum Referenten 
an dem, dem Ministerium des Auswärtigen angeglie 
derten Gemischten Deutsch-Englischen Schiedsgerichtshof; 
Oberstudienrat Müller vom Wilhelmsgymnasium in 
Kassel zum Direktor der Oberrealschule in Oberursel; Forst 
assessor B a ch m a n n zum Oberförster in Gottsbüren; 
Pfarrer B r e h m in Gottsbüren zum Pfarrer in Ober 
vellmar; Dr. Leo Nobel zum Kreisarzt in Fulda; 
Obersekretär G i e s l e r beim Landeskirchenamt zum 
Präsidial-Oberinspektor. 
Verliehen: Den Gewerbelehrern Blum, Daniel, 
Dönges, Fennel, F r a n k e n st e i n, Gringel, 
Harigel, H u t s ch e n r e i t e r, I e ß, I o 8 l, Kietz, 
Kompenhans, K ü l l m e r, L a n g m a n n, L ö n s, 
Muhr, Mittag, M ü h l e n w e g, Niehoff, Rö 
mer, Richter, Rosenkranz, Schreier und 
Wurm in Kassel die Amtsbezeichnung „Gewerbe-Ober 
lehrer". 
Versetzt: die Regierungslandmesser Krahl von Kas 
sel nach Hanau, Sesemann von Mühlhausen i. Th. 
nach Eschwege, Ewald von Frankenberg nach Marburg, 
Hagemann von Kassel nach Limburg, England 
von Kassel nach Treysa; Vermessungssekretär Eisen 
träger von Wetzlar nach Eschwege. 
^ Vermählt : Major a. D. Karl Eichapfel und Frau, 
Hedwig, geb. Schulte (Kassel, 17. Dez.); Privatdozent 
Dr. Otto Schindewolf, Marburg, und Frau, Hed- 
wig, geb. Scheel, Kassel (17. Dez.); Oberfischmeister 
Dr. Lowartz und Frau, Irma, geb. Wolfram (Kassel, 
16. Dez.); Sparkassenvorsteher Waldemar Kilian, 
Scherfede, u. Frau, Elsa, geb. Brandau, Kassel (27. Dez.); 
Leutnant Hubert Scherbening und Frau, Alir> g.b. 
von Gontard (Kassel, 5. Jan.); Dr. ,med. Karl Stange 
und Frau, Gertrud, geb. Rechenbach (Kassel, 17. Jan.); 
Pfarrer Hans Engeln und Frau, Lucie, geb. Bausen 
bach (Frankfurt a. M.-West, 28. Jan.). 
Geboren: ein Sohn: Ober-Regierungssekretär Hans 
Sperber und Frau, Frieda, geb. Nelges (Kassel, 
l0. Dez.); Rechtsanwalt Dietrich und Frau, Änne, 
geb. Hardt (Kassel); Ingenieur H. B o e s und Frau, 
Elfriede, geb. Gutberlet (Kassel-W., 15.Dez.); Magistrats 
rat Dr. F e y und Frau, Änne, geb. Thiel (Kassel-W.); 
Forstassessor Zimmermann und Frau, Charlotte, 
>geb. Brandes (Hannover, 26. Dez.); Pfarrer K. 
Tauber und Frau, Minna, geb. Sernau (Oberschönau, 
49. Bergassessor Dr. Ludwig S ch e f f e r, Frankfurt 
am Main, Wolfgangstraße 107 
50. N e u s ch ä s f e r s ch e r Familienverband E. V.,^Vor 
sitzender: Geh. Sanitätsrat Dr. Neuschaefer, Stein 
brücken (Dillkreis). Geschäftsführer: Schuldirektor 
Hermann Neuschaefer, Marburg a. L., Am Grün 50 
51. Geh. Justizrat Dr. Weihe, Kassel, Albrechtstr. 40 
52. Zolldirektor a. D. W o r i n g e r, Kassel, Kölnische 
Straße 84 
Kr. Schmalkalden, 31. Dez.); Augenarzt Dr. mock. W. 
S ch l a e s k e und Frau, Irmgard, geb. Riechert (Kassel, 
1. Jan.); Oberamtmann Heinrich Heidt und Frau, 
Margarete, geb. Oberschulte (Domäne Schafhof b. Ziegen- 
hain, 4. Jan.); Dr. msck. Hans v. Hecker und Fnm, 
Edith, geb. Schultze (Kassel, 11. Jan.); Oberregierungs 
rat Dr. K. P f l a u m e r und Frau, Elisabeth (Kassel, 
16. Jan.); Direktor Hans S p o r k h o r st und Frau, 
Lina, geb. Kersting (Kassel, 17. Jan.); Kaufmann Ar 
thur Hattenbach und Frau, Elisabeth, geb. Fennel 
(Kassel-W.); Forstsekretär Fiebig und Frau (Wild 
eck, 22. Jan.); — eine Tochter: Regierungsbau 
meister a. D. Bernhardt und Frau, Marialuise, geb. 
Orth (Kassel, 27. Dez.); Dr. Konstantin Heffter und 
Frau, Hedi, geb. Herrenknecht (Kassel, 29. Dez.); Richard 
Beier und Frau, Gert, geb. Rammelt (Zoppot, 
8. Jan.); Reg.-Baurat Dr.-Jng. Lange und Frau, 
Marie (Kassel, 8. Jan.); Fabrikant Richard P s a f f und 
Frau Henriette, geb. Bechtel (Kassel, 18. Jan.). 
Gestorben: Geh. Baurat a. D. Emil Atzert, 75 I. 
alt (Kassel, 8. Dez.); Frau Margarete Otterbein 
aus Rimbach bei Schlitz, 104 I. alt (Jackson, Minnesota, 
Nordamerika); Fräulein Luise G r a n d i d i e r, 70 I. 
alt (Kassel, 11. Dez.); Geh. Kommerzienrat Dr.-Jng. 
d. o. Karl Herrschet, 51 I. alt (Kassel, 11. Dez.); 
Frau Helene Elias, geb. Hirschland, 44 I. alt (Kassel, 
13. Dez.); Hotelbesitzer Paul Lahnstein, 65 I. alt 
(Kassel, 15. Dez.); Frau Elisabeth Köster, geb. Spohr, 
69 I. (Kassel, 15. Dez.); Fräulein Mimi Schneider, 
79 I. alt (Kassel, 16. Dez.); Gutsbesitzer Heinrich 
Sie hl, 59 I. alt (Overbeisheim, 17. Dez.); Hege- 
meister a. D. Heinrich B o r n e m a n n, 86 I. alt 
(Krrchhain, 17. Dez.); Gutsbesitzer Heinrich Stein 
metz, 36 I. alt (Werkel, 18. Dez.); Lehrerin a. D. 
Johanna Ruckert, geb. Homrich, Witwe des Dr. phil., 
69 I. alt (Kassel, 19. Dez.); Frau Friederike B o l l - 
mann, geb. Tolle, 76 I. alt (Kassel-W., 19. Dez.); 
Frau Justine v. Dr ach, 81 I. alt (Kassel, 19. Dez.); 
Frau Katharina Elisabeth Grunewald, 59 I. alt 
(Hos Heydstadt b. Grifte, 21. Dez.); Apotheker Theodor 
Br au neck, 93 I. alt (Marburg, 22. Dez.); Studien- 
rat Paul Stoye, 39 I. alt (Kassel); Frau Therese 
Siebrecht, geb. Brandt, Gattin des Lehrers a. D. 
(Kassel, 24. Dez.); Förster a. D. C. Linz, 92 I. alt 
(Harleshausen, 24. Dez.); Frau Ottilie Paulus, geb. 
Pfaff, 92 I. alt (Abterode, 25. Dez.); Major a. D. 
Was für die iKunst war Hdoif TKenzeh 
3st für den Qsimzug ¡Heinrich Wenzef. 
Kassel, Wolfsschlucht 27
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.