Full text: Hessenland (30.1916)

9wéî6 379 
germeifter a. 3). Johannes Nuhn, 78 I. alt (Rot 
terterode, 1. Dez.); Postverwalter a. D. Ludwig 
G r o h k u r t h, 83 I. alt (Kassel, 30. Nov.); Ober- 
zahlmeister a. D. Rechnungsrat Eid. Vilmar, 
64 I. alt (Kassel, 3. Dez.); Or. med. Heinz Retz- 
meyer, 43 I. alt (Borken, 6. Dez.); Fräulem 
Agathe Koppen (Kassel, 7. Dez.); Bahnhosswirt 
Karl Echtermeyer (Melsungen, 7. Dez.); verw. 
Frau Helene R e d e ck e r, geb. Stange, 63 I. alt 
(Kassel, 7. Dez.); verw. Frau Auguste Jorns, 
geb. Fritsch, 65 I. alt (Kassel, 8. Dez.); Kaufmann 
Karl Theodor Möller, 68 I. alt (Hersseld, 
0. Dez.); Ob.-Reg.-Rat a. D. Rudolf von U ck r o, 
84 I. alt (Kassel, 8. Dez.); Rittergutsbesitzer 
Friedrich von Osterhausen, 70 I. alt (Hers 
seld, 10. Dez.); verw. Frau Marie von Barde 
leben, geb. von Meyer, 81 I. alt (Kassel, 10. De 
zember); verw. Frau Rosalre Fix, geb. Dellevie, 
87 I. alt (Kassel, 11. Dez.); Kantor a. D. Joh. 
Georg Hatzen Pflug, 76 I. alt (Friedlos, 14. 
Dez.); Geh. Oberbauvat a. D. Franz Lange, 
86 I. alt (Kassel, 14. Dez.); Grotzkaufmann Ludwig 
Mennicke, 40 I. alt (Kassel, 15. Dez.); Privat 
mann Adam S ch e r b, 78 I. alt (Gudensberg, 
17. Dez.); Gutsbesitzer Heinr. Biel, 70 I. alt 
(Suudhof, 19. Dez.); Frau Barbara Kätelhön, 
geb. Koch (Marburg, 17. Dez.); Metropolitan a. D. 
Wilh. Wittekindt, 72 I. alt (Wachenbuchen, 
16. Dez.); Mühlenbesitzer Ernst Friedr. Kauf 
mann, 77 I. alt (Beiseförth, 17. Dez.); früh. 
Versicheriungsdirektor Georg Thon, 72 I. alt 
(Kassel, 17. Dez.); Superintendent Wilh. Hebel 
(Felsberg, 18. Dez.). 
Gestorben im Dienste des Baterlakdes: Christoph 
Bischofs, Ritter des Eis. Kreuzes, aus Heckers 
hausen; Albert Ehrig aus Fulda; Kriegsfreiw. 
Gefr. Kand. des höh. Lehramts Rich. Killen- 
berg aus Kassel; Leutn. d. Res. Referendar Karl 
v. d. Malsburg, Ritter des Eis. Kreuzes, aus 
Elmarshausen: Unteroffz. Hammel aus Grotz-Rov- 
vershausen; Kaufmann Heinr. Orth aus Karls 
hafen; Joh. Ad. Lattemann aus Hersseld; Unter 
offizier Siegm. Buchheim aus Nesselröden - 
Herm. Adam, Sohn des Pfarrers Adam zu Da- 
qobertshausen; Adam Schnabel aus Rhina; Un 
teroffizier Aug. B ö t t n e r , Ritter des Eis. Kreuzes, 
aus Marburg: Unteroffz. Lehrer Georg S t e u b e r, 
Ritter des Eis. Kreuzes, aus Bromskirchen; Aug. 
Nett aus Altenbrunslar; Ernst H o f m a n n aus 
Kassel: Nik. Hofmanu aus Allendorf, Kr. Hers- 
feld- Fähnrich Ernst Beyer aus Kassel. 
Bor dem Feinde gefallen: Karl Bätz aus Hers- 
feld: Hans Klee, Ritter des Eis. Kreuzes, aus 
Wüstfeld; Aua. Knobel aus Kassel-K.; Haupt 
mann d. Res. Kafserl. Bankkassierer Rud. B aum 
aart, Ritter des Eis. Kreuzes, aus Kassel: Wilb. 
Herzig aus Bosserode; Wilh. Kreuzer aus 
Unterbernhavds- Wilhelm Braun aus Hersseld; 
Leutnant d. Res. Georg Günther aus Gehau 
lGarde-Füs.-Rogt.); Karl Heydrich aus Langen 
hain: Joh. Rampe aus Allendorf, Kr. Ziegenhain; 
Ni-iefeldwobel Karl Gerl ach aus Nippe;'Konrad 
Klumv aus Reilos; Franz Heim aus Grotzen- 
taft: Dan. Le sch aus Heimboldshamen- ?ldam 
Herwig aus Wehrshausen; Rich. Weisheit 
-">a Sibnellbach- Krieassreiw l’pefpThh.ieM 
Staudinger aus Kassel; Friedr. Waldeck aus 
Grotzroppershausen; Karl Koch aus Weimar; 
Leutnant d. Res. Sind. d. Rechtsw. Fritz Andrà, 
Sohn des Prof. vr. Andre zu Marburg (Jager- 
Regt. 3) ; Leutnant d. Res. Aug. Holzapfel, 
Ritter des Eis. Kreuzes, aus Marburg (Jnfanterie- 
Regt. 106) ; Christian Schiefer st ein aus Eln 
hausen; Unteroffizier Phil. Lippert aus ^Schmal 
nau; Fabian Weber aus Edersberg; Ernst 
Rumpf aus Kassel; Schneidermstr. Fritz B l an 
te n b e r g aus Gottsbüren; Konrad Spann- 
knebel aus Allendorf, Kr. Ziügenhain; Julius 
Wagner aus Baumbach; Ludhard Friedrich 
aus Zella; Aug. Kämmer aus Treysa; Kriegs 
freiw. Karl Beil aus Colbe; Bernh. Kaib aus 
Mittelkalbach; Georg M e r k aus Knottenhof; Phil. 
Schäfer aus Thalau; Leutnant d. Res. Gustav 
Cdel aus Wehyers (Futzart. - Bat. 22); Willi 
Schiffmann aus Wattenbach; Christian Wag 
ner aus Melsungen; Privatlehrer Karl Wohn aus 
Kassel; Unteroffizier wissenschaftl. Hilfslehrer Rud. 
Koch, Ritter des Eis. Kreuzes, aus Marburg; Johs. 
Kn och aus Sebbeterode; Friedr. D eub ner aus 
Herleshausen; Jak. Bolender aus Allmers 
hausen; Johs. Leister aus Mauers; Georg W i n- 
gold aus Unterbreizbach; Wilh. Werner aus 
Heinöbach; Rich. Mahler aus Steinbach, Kr. 
Gersfeld; Heinr. Siebert aus Rengershwusen; 
Karl Lengemann aus Niedervorschütz; Ernst 
Zuschlag aus Obermeiser; Unteroffizier Siegm. 
Buchheim aus Nesselröden; Franz Jos. Stall 
knecht aus Hünfeld; Aug. K ö l l i n g aus Rin 
teln; Kaspar Prenntzell aus Mecklar; Justus 
Leuchter, Ritter des Eis. Kreuzes, aus Kassel; 
Wilh. Paar aus Josbach; Karl Schäfer aus Un- 
terbimbach: Karl Völler aus Horas; Ludwig 
Dieterich aus Hommershausen; Hartm. Heenes 
aus Sorga; Paul Schul aus Rhina; Val. B a g u s 
aus Flieden; Unteroffizier Kaspar Kreis aus 
Hettenhausen; Nik. V ö g l e r aus Oberkalbach; 
Phil Hildebrandt aus Schlüchtern: Ludw. 
Schöne aus Heimarshausen; Johs. Nölker aus 
Svieskappel Heinr. Bernhardt aus Immichen 
hain Heinr. Wiegand aus Remsfeld: Franz 
H oh meist er aus Sontra; Alfred Schau- 
bitzer aus Kirchhasel; Karl Bock aus Wivvers- 
hain- Georg Gombert aus Falkenberq; Konrad 
Hilke aus Walfsancwr- Aug. König aus Rinteln; 
Joh Ad. Lattemann aus Hersseld: Gg. Hahn 
aus Gilievberg; Georg Elsenberg aus Archfeld; 
Martin Bornemann aus Cölbe; Heinr. Hart 
wig aus Eitra; Willi Brimkmann aus Kassel- 
Wehlh.: Kriegsfretw Bizefeldw Georg Freitag, 
Ritter d. Eis Kr., aus Zierenberg: Philipp Deisel 
aus Helmarshausen; Bizefeldw. Heinrich Jordan, 
Ritter d. Eis. Kr., aus Lamerden; Jos. Hoh- 
m a n n aus Leimbach; Joh. Betten Haus en aus 
Gerterode; Konr. Jacob aus Nidderellenbach: 
Heinr. Hattendorf aus Burghaun: Andreas 
Wahl aus Breitenbach a. H.: Konr. Stahl aus 
G'.lierbera: Gebhard Möller aus Rotenburg; 
Johs Dörr aus Neuenhain- Lorenz Wett- 
lauf er aus Obevaula; Peter Euck er aus Uuter- 
rosvhe; Leutn. d. R. Stud. d. Theol. Walter D o r st, 
Ritter d. Gis. Kr., aus Cölbe (Jnf.-Regt. 83) : 
Leutn. d. R. Walther Gabcke aus Kassel, Ritter 
d. Eis. Kr. 1. Kl. (Drag.-Regt 5, komm. z. Jnf.- 
Reat 116)- Aug Knobel aus Kassel-K' Louis 
Schütte aus Lippoldsberg: Wilh. D e tz e r aus 
Eschenstruth; Leutn. d. R. Chemiker Or. pàti. Aug.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.