Full text: Hessenland (7.1893)

Scite 
Seite 
Otto Pempel in Kassel. — t zu Fulda der 
Apotheker W. E. Comitti, früher Bürger 
meister der Stadt Hünfeld. — + zu Königs 
berg der Professor der Theologie Dr. N. F. Grau 211 
91. Geburtstag des Kurfürster Friedrich Wilhelm 
von Hessen. — Feier des 70. Geburtstages 
des Geheimen Negierungsrathes Professors 
der Philologie Dr. A. Roßbach in Breslau. 
— Fünfundzwanzigjähriges Dienstjubiläum 
des Pfarrers K. Ed. Fürer an der Brüder 
kirche zil Kassel. — Tonkünstler Frvderic 
Tivendell in Kassel. — Aufführung des Volks 
stückes „Der Räuber" von Elisabeth Mentzel 
im Schauspielhause zu Frankfurt a. M. — 
Universitätsnachrichten. — t Architekt A. 
Rosengarten aus Kassel zu Wiesbaden. — 
t Hofbuchhändler A. Freyschmidt in Kassel. 
— t Oberförster a. D. Karl Mergelt zu 
Wahlershausen. — f Geheimer Justizrath 
Dr. Karl Oetker in Berlin. — t Land 
gerichtsrath Ed. Bork zu Marburg. — + Dom 
pfarrer und Jubilarpriester Joseph Anton 
Schmitt zu Fulda 225 
Johann Lewalter's „Deutsche Volkslieder". — Dr. 
Julius Pistor's „Untersuchungen über den 
Chronisten Johannes Ruhn von Hersfeld". — 
Nekrologe. — + zu Schloß Berlepsch Graf 
K. Fr. L. H. von Berlepsch, Erbkämmerer in Kur 
hessen. — Jakob u. Wilhelm Grimm's Schriften 242 
90. Geburtstag des Freiherrn Ernst Schenk zu 
Schweinsberg, Erbschenk in Hessen. — Fünf 
undzwanzigjähriges Jubiläum von Dr. Adolf 
Fick als Professor der Physiologie an der 
Universität Würzburg. — t Geheimer Medi 
zinalrath Dr. Heinrich Cramer, Direktor der 
Jrrenheilanstalt zu Marburg. — t Professor 
der Pharmazie Maisch in Philadelphia. — 
t Oberst z. D. August' Hoen in Kassel. — 
f Oberstlieutenant W. R. von Heathcöte in 
Kassel. — f zu Wehlheiden der Geheime 
Regierungsrath a. D. K. F. Kühnert . . 258 
Sechzigjähriges Dienstjubiläum des Gymnasial-Ober- 
lehrers a. D. Pfarrers G. Th. Dithmar in 
Marburg. — D. Saul's „Gedichte" und 
„Humoristische Novellen". — Wiederübernahme 
des Amtes eines Konservators der Denkmäler 
im Regierungsbezirke Kassel durch Dr. Ludwig 
Bickell. -- Fortgang der Limesforschung. — 
Universitätsnachrichten. — + Postdirektor a. D. 
A. Hahn in Gelnhausen. — t Nealschul- 
direktor a. D. Friedrich Becker in Hanau. — 
t zu Kassel der hessische Schriftsteller Jakob 
Christoph Hoffmeister. — Zeitschrift Universum 270 
Feier der Enthüllung des Hessendenkmals in Esch- 
wege. — Vortrag des Rittmeisters a. D. 
Freihcrrn G. von Pappenheim „Zur Geschichte 
des sächsischen Hessengaues, der Burg und 
Stadt Marburg und der ehemaligen Parochia 
Pappenheim" in der Monatsversammlung des 
Vereins für hessische Geschichte und Landes 
kunde. — Universitätsnachrichten. — + Post 
direktor a. D. Justus Hohmann zu Kassel 282 
Monatsversammlung des Vereins für hessische Ge 
schichte und Landeskunde. — - Ehrung des 
Stadtsekretärs Demme in Hersfeld, des Ver 
fassers der „Nachrichten und Urkunden zur 
Chronik von Hersfeld". — t Mittelschullehrer 
A. Nabe in Kassel. — t der vorhinnige 
Universitätssyndikus, Obergerichtsrath a. D. 
Hermann Platner zu Marburg. — f zu 
Wächtersba'ch Generalmajor a. D. Graf 
Ferdinand zu Usenburg-Philippseich . . . 293 
Zum 50. Geburtstage Julius W. Brauu's in Berlin. 
— Vortrag des Dr. med. Schwarzkopf über 
„Das hessische Volk in Waffen von dem Zeit- 
alter der Kreuzzüge bis zum Jahre 1870" 
in der Monatsversammlung des Vereins für 
hessische Geschichte und Landeskunde . . . 305 
Universitätsnachrichten. — Nekrologe (Bibliothekar 
A. von Keitz in Fulda. — Bürgermeister, 
Major a. D. F. A. Brack in Schmalkalden. 
— Oberst z. D. F. von Starck [t zu Neapels. 
— Maler I. Aubery in Cincinnati) . . 317 
Keusche Aücherscha«. 
„Fides", von Anna Weidenmüller.— „Im Abend 
hauch", vou Valentin Traudt. — Hoffmeister's 
Schatzkäst lein für Knaben und Mädchen. — 
66 hessische Sagen, von Emil Schneider. — 
Diätetik und Lebensweise für geistig Be 
schäftigte, von I. K. Pecher. — Ehestands 
büchlein oder allerlei Altes und Neues über 
die Ehe, von Wilhelm Siebert 15 
„Oberstein und seine Industrie", von D. Saul („Ueber 
Land und Meer").— „In Sturm und Sonnen 
schein", von Schmidt-Brädikow, Valentin 
Traudt und Christian Schmitt 28 
Musikalisches 40 
Die hessischen Pfandschaften im Kölnischen Westfalen 
im 15. und 16. Jahrhundert, von August 
Heldmann. — Gustavo Adolfo Becquer's 
„Rimas", übersetzt von Richard Jordan . 95 
Dietrich von Falkenberg, Oberst und Hofmarschall 
Gustav Adolf's, von Karl Wittich.... 124 
Geschichte des Königsreichs Westfalen, von Arthur 
Kleinschmidt. — Geschichte der Hanauer 
Kirchenvisitationen im 18., sowie der Hanauer 
Pfarrkonvente im 17. Jahrhundert, von G. 
Junghaus.... - 148 
XXXVIII. Bericht des Vereins für Naturkunde zu 
Kassel über das Vereinsjahr 1891—92 . . 164 
Bericht der Wetterauischen Gesellschaft für die gesammte 
Naturkunde zu Hanau, 1. April 1889 bis 
30. November 1892, erstattet von K. Knoop. 
— lieber den Vulkan von Schwarzenfels bei 
Brückenau, von F. v. Sandberger . . . 180 
Hans Daniel Hassenpflug, von H. v. Sybel, be 
sprochen von Dr. Seelig. Mit redaktioneller 
Bemerkung 213 
Gedichte von D. Saul. — 18. Band (Neue Folge) 
der Zeitschrift für hessische Geschichte und 
Landeskunde. — Mittheilungen an die Mit 
glieder des Vereins für hessische Geschichte 
und Landeskunde, Jahrgang 1892, I.—IV. 
Vierteljahrsheft 295 
Aus allerlei Tonarten, von Otto Braun .... 308 
Vom Weihnachtstische. — Geschichte von Hessen, von 
Friedrich Münscher.—Sagenkranz aus Hessen- 
Nassau und der Wartburggegend, von Carl 
Hehler. 2. Aufl. — Maria, Landgräfin von 
Hessen, von Erich Meyer. — Beitrag zur 
Kenntniß des Bauxits am Vogelsberg, von 
A. Liebreich. — Ueber den Anamesit von Rüdig 
heim und dessen bauxitische Zersetzungsprodukte, 
von Th. Petersen. — Geschichte der Lateinschule 
zu Friedberg, von G. Windhaus. — Abdruck 
des Vortrags von F. Hoffmann über die Kirche 
in Rasdorf in der Zeitschrift für Bauwesen 320 
Wriefkasten. 
Seite 28, 40. 96, 124, 148, 164, 192, 228, 260, 284, 296.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.