Full text: Hessenland (7.1893)

23 
v. Lostberg, KurfUrstl. Premierlieut. und Regts.-Adjutant im 2. 
Jnf.-Regt. — Kgl. preuß. Premierlieut. im Jns.-Regt. Nr. 82. — 
Am 8. Mai 1869 zum Hauptmann und Kompagniechef er 
nannt; am 15. Septbr. 1874 als ältester Hauptmann in's Füs.- 
Regt. Nr. 38 versetzt; am 18. Septbr. 1875 zum überzähl. 
Major befördert; am 18. Jan. 1876 zum etatsmäßigen Stabs 
offizier ernannt; am 19. März 1878 in's 2. Garde-Regt. zu Fuß 
versetzt und seit 1879 Bataillons-Kommandeur in demselben; am 
13. Septbr. 1882 zum Oberstlieut. befördert; am 15. Novbr. 
1883 zum etatsmäßigen Stabsoffizier im 2. Garde-Regt. zu Fuß 
ernannt; am 11. Febr. 1886 mit Führung des 3. Garde-Regts. 
zu Fuß beauftragt; am 18. Septbr. 1886 unter Beförderung zum 
Oberst, zum Kommandeur des 3. Garde-Regts. zu Fuß ernannt; 
am 22. März 1889 mit Führung der 36. Infanterie-Brigade be 
auftragt; am 15. Oktbr. 1889 zum Generalmajor und Kom 
mandeur der 36. Infanterie-Brigade ernannt; am 15. Dezbr. 1890 
in Genehmigung seines Abschiedsgesuchs mit Pension zur Dis 
position gestellt. 
v. Kietzell, Kurfürstl. Premierlieut. im Leibgarde-Rcgt. und Adjutant 
der 1. Infanterie-Brigade. — Kgl. preuß. Premierlieut im Jnf.- 
Regt. Nr. 80. — Am 14. Novbr. 1867 zum Hauptmann 
und Kompagnicchef ernannt; am 30. April 1877 zum überzähl. 
Major befördert; am 13. März 1879 als ctatsmäßiger Stabs 
offizier in's Jnf.-Regt. Nr. 27 versetzt und seit 1882 Bataillons- 
Kommandeur in demselben; am 15. Febr. 1885 unter Beförderung 
zum Oberstlieut als ctatsmäßiger Stabsoffizier in's Grenadier- 
Regt. Nr 11 versetzt; am 13. Dezbr. 1887 mit Pension zur 
Disposition gestellt und zum Landwchr-Bezirks-Kommandeur in 
Kassel ernannt; am 22. Juli 1888 den Charakter als Oberst 
erhalten. 
Weist, -f 24. Mai 1875, Kurfürstl. Premierlieut. im 3. Jnf.- 
Regt. — Kgl. preuß. Premierlieut. im Inf-Regt. Nr. 77. — 
Am 10. Novbr. 1868 zum Hauptmann und Kompagniechef 
ernannt; am 11. März 1875 als Major mit Pension der Ab 
schied bewilligt. 
Leister, f 16. Oktbr. 1878 zu Kassel, Kurfürstl. Premierlieut. im 
1. Jnf.-Regt. — Kgl. preuß. Premierlieut. im Jnf.-Regt. Nr. 79. 
— Am 18. Juni 1869 zum Hauptmann und Kompagniechef 
ernannt; am 16. Juli 1878 zum überzähl. Major befördert. 
Engelhard, Kurfürstl. Premierlieut. im Artill.-Regt. — Kgl. 
preuß. Premierlieut. im Feldartill.-Regt. Nr. 11.— Am 25. Febr.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.