Full text: Hessenland (5.1891)

316 — 
Massigen Bemühungen des Verlages, die Zeitschrift 
innerlich und äußerlich gediegen auszustatten. Das 
„Universum" ist ein Familienblatt, eine Eigenschaft, 
die natürlich seiner Form wie seinem Inhalt ein 
eigenes Gepräge aufdrückt. Dabei ist es aber von 
einer außerordentlichen Reichhaltigkeit und Gediegen 
heit; Romane und Novellen, populärwissenschaftliche 
Artikel, voetische Beiträge u. s. w. aus den besten 
Federn gelangen in ihm zur Veröffentlichung. Wir 
können das „Universum« unsern Lesern nur auf das 
Wärmste empfehlen. — Im gleichen Verlag (Hau 
schild) erschien „D o m b r o w s k y« , Roman von 
Ernst Eckstein. Unser hessischer Landsmann (Eck 
stein ist ein geborener Gießener) hat im jugendlichen 
Alter schon seinen Schriftstellerruf begründet. Seine 
Romane aus der klassischen Vergangenheit insbesondere 
sind es, die nicht nur wohlverdienten Beifall fanden, 
sondern auch bleibenden Werth besitzen. In „Dom- 
browsky" führt uns Eckstein nun in die modernste 
Gegenwart: er schildert mit all' den ihm zu Gebote 
stehenden glänzenden Mitteln ein Künstlerleben mit 
seinen Licht- und Schattenseiten. „Dombrowsky« 
reiht sich des Verfassers früheren Schöpfungen würdig 
an und wird insbesondere eine willkommene Weih 
nachtsgabe sein. S. 
G. Wilhelmi, Cassel, 
ftbik ii. Es 
Wilhelmsstrasse und Wolfsscliluclit Eckn, 
empfiehlt als 
passendes Festgeschenk 
von 
1891er Havanna-Importen 
Marke 
Aquila de Oro 
do. 
Henry Clay 
Flor de Anton 
Rosa Aromatica 
Ecuador 
Moreira 
Rosa Aromatica 
Mi Flor 
Novator 
La Verdad 
Fa^on Kiste M. 
Predl. de Bismarck V 40 7 50 
Regalia chica J /40 400 
Camelias V 40 400 
Regalia Salon V 40 300 
Bouquet V 40 300 
Regalia Salon l/20 225 
Conchas especiales 1/20 200 
Favoritas V 20 200 
Conchas especiales V 20 200 
Flor fina V 20 190 
Chonchas finas 1/20 180 
per Casse mit 5°/o Sconto, 
sowie in den Preislagen von 150—40 Mark 
feine gute Qualitäten in Sortimentskisten 
zu 100, 50 und 25 Stück. 
Anzeigen. 
T=F- 
zJr^r^r^r^r==)'n==}r==)r==)r=Jl?\ 
Kaffee-Handlung J. Berlit, Kassel. 
Stets zuverlässig gut und kräftig im Ge- j] 
schmack ist meine seit 11 Jahren eingeführte jj 
Kasseler Mischung, l 
jj das Pfund M. 1,70, bei Postpacketen portofrei. ji 
Ji Die Kasseler Mischung ist aus guten Java- U 
Sorten hergestellt, die nach holländischer j] 
Art geröstet sind. jj 
Ausserdem unterhalte ich ein grosses Lager 11 
in rohen und gerösteten Kaffees in allen Sorten j] 
u. Preislagen u. stehe ich mit Preislisten u. 
Proben gern zu Diensten. Postpackete portofr. H 
! 
Kaffee-Handlung J. ßerlit, Rassel. 
Verlag von Miröv. Kcheel,Vuchöruckerei, 
Kassel. Lchl-^ilah 4. 
Das Abschiedsgesuch 
der 
,1? tirl'ie Isis dien Offiziere 
im Oktober 1836. 
Aus gleichzeitigen Quellen dargestellt 
von 
Lenator Dr. Gerland ;u Hildesheim. 
(1883.) 
Kieröei ein Prospekt her II. K Htrveri 
schen Aniv.-ZLuchhdtg. in Maröurg: Aas neue 
Mniversttäts-Keöaude zu Maröurg. (Lichtdruck.) 
Zum Abonnement auf das „Kessenland", Zeitschrift fürhefstfche Geschichte 
und Literatur, Jahrgang 1892, herausgegeben von A. Zw eng er in Aulda, 
Zruck und Aerlag von Ariedr. Scheel in Kassel, laden ergebenst ein 
Kassel, im Dezember 1891. KebaKtilM Itttfc Uerlng. 
Herausgeber und verantwortlicher Redakteur: F. Zwen gerin Fulda, Druck und Verlag vonF riedr. Scheel in Kassel
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.