Full text: Hessenland (8.1894)

258 
59. Luise Hille, geb. zu Kassel 1847; un- 
verheirathet, lebt in Newyork. 
60. Staats Karl Hille, geb. zu Kassel 
dcu 27. Juli 1848; ebenfalls iu Newyork. 
61. Ludwig Hille, geb. den 14.Juni 1850; 
Kaufmann zu Limburg a. d. Lahn, verheirathet, 
hat Kinder. 
62. Luise Karoliue Hille, geb. zu Mar 
burg den 25. Dezember 1848 und am 11. Fe 
bruar 1849 getauft. Patheu waren Frau Luise 
Kliugelhöffer, geb. Güuste, zu Treis a. d. L., 
Karoline Hille, geb. Follenius, zu Marburg, 
Jungfrau Luise Theobald zu Darmstadt, Louis 
Kliugelhöffer, 8tucl. juris, Bruder ihrer Mutter, 
Jungfrau Luise Decher zu Pfungstadt. Gestorben 
den 2. September 1882 zu Ludwigslust iu 
Mecklenburg. Sie war seit dem 25. Dezember 
1868 mit dem Dr. pliil. Auffart h in Lud 
wigslust vermählt. Der Ehe entstammen zwei 
Tochter, Olga und Hertha Auffarth. 
63. Friedrich Wilhelm Hille, den 
6. Juli 1850 zu Marburg geboren, am 11. August 
daselbst getauft. Patheu waren Friedrich Wil 
helm Kliugelhöffer, Metropolitan zu Treis a. d. L., 
und Friedrich Wilhelm, Landgerichtsrath zu 
Marburg. Apotheker zu Weehawkeu, New-Jersey 
iu Nordamerika, vermählte sich am 22. August 
1881 mit Christ ine Frick, welche am 31. März 
1859 zu Weehawkeu geboren wurde, und hat 
drei Kinder (s. 74 bis 76). 
64. Ludwig K a r l H i l l e, geb. zu Marburg 
den 17. April 1852, am 9. Juni getauft. 
Patheu waren Ludwig Hille zu Hanau und 
Bergeleve Karl Kliugelhöffer. Kaufmann in 
Newyork, uuvermühlt. 
65. Christian Ludwig Hille, am 6. Juli 
1854 zu Marburg geboren und daselbst am 
23. August getauft. Kaufmann in Valparaiso 
in Chile, unvermählt. 
66. Karl Ernst Hille, geb. den 11. Ok 
tober 1855, am 25. November getauft, Patheu 
waren Gymnasiallehrer Dr. Karl Ritter zu 
Marburg und Pfarrer Ernst Neuber zu Wolf- 
hageu. Kaufmann in Osoruo in Chile. Ver 
mählte sich daselbst am 26. Mai 1888 mit Emma 
Röstel. Aus dieser Ehe stammt ein Sohn: 
Hans Hille, geb. 6. Mai 1889 zu Osoruo. 
67. Ferdinande Karoline Mathilde 
Die beiden jetzt noch vorhaildenen 
24 
Jeanette Sophie Amalie Marie Hille, 
geb. zu Marburg den 11. April 1858, getauft 
daselbst am 6. Juni; vermählte sich am 14. Mai 
1881 mit Friedrich Hille (s. 72). 
68. Anna Karoline Luise Emilie 
Reinhardine Hille, geb. den 2. Juli 1865 
zu Marburg, daselbst gestorben den 27. April 1867. 
69. Karoliue Elisabeth» Friederika 
Hille, geb. den 28. Juli 1843 zu Hadamar, 
starb unvermählt den 3. Juni 1890 zu Marburg. 
70. Friedrich Wilhelm Viktor Hille, 
geb. zu Hanau den 26. Mürz 1849, daselbst 
gestorben den 9. Mai 1849. 
71. Sohn, ungetanst, geboren und gestorben 
den 7. Februar 1850 zu Hanau. 
72. Friedrich Wilhelm Hille, zu Hanau 
den 18. Mai 1851 geboren; studierte zu Marburg 
Medizin von 1872 bis 1876, doktorirte Oktober 
1877 ebenda, ließ sich iu demselben Jahre als 
Arzt iu Straßburg im Elsaß nieder, vermählte 
sich am 14. Mai 1881 mit Ferdinande 
Hille (s. 68). Der Ehe entstammen sechs 
Kinder (f. 77 bis 82). 
73. Julie Karoline Amalie Hille, 
geb. zu Hanau den 5. Februar 1856, den 
24. März desselben Jahres getauft und am 
18. Juni 1856 gestorben. 
74. Anna Katharina Hille, geb. zu 
Weehawkeu den 18. Mai 1882. 
75. Wilhelm Georg Hille, geb. zu 
Weehawkeu am 10. April 1884. 
76. Emma Friederike Hille, ebenda 
geboren den 3. Januar 1888. 
77. Ludwig Wilhelm Berthvld Hille, 
geb. zu Straßburg den 2. Juli 1882. 
78. Karl Wilhelm Hermann Otto 
Hille, ebenda geboren den 26. Oktober 1883, 
deil 11. Januar 1884 gestorben. 
79. Karoliue Auguste Sidouia Hille, 
geb. den 14. April 1885 zu Straßburg, gestorben 
den 7. April 1886 ebenda, Zwilling mit 
80. Luise Ferdinande Marie Hille, 
geb. den 14. April 1885 zu Straßburg. 
81. Friedrich Karl Theodor Hille, 
geb. den 5. Mai 1888 zu Straßburg. 
82. Sidouia Karoliue Reinhardine 
Friederike Hille, geb. den 20. September 
1889 zu Straßburg. 
essischeu Zweige von 1781 — 1894. 
25 26 27 28 
32 33 34 35 
36 37 38 39 40 41 42 
43 
44 
45 
46 
47 
a b c cl e f 
50 5152 53 a bed 5455 56 57 abc 58 59 60 61 abodes 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 
74 75 76 
77 78 79 80 81 82
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.