Full text: Kleiner Führer durch unsere Laien-Spiele

DIE LAIENBÜHNE 
10 
jDoö blmmüfrije Htdjt 
Krippenspiel von Otto Bluse. 
Der Verfasser behandelt im Gewand der biblischen Geburtsge 
schichte die aus dem Geiste des cherubinischen Wandersmannes 
gefolgerte Erkenntnis, daß das reine Gotteslicht in dieser Welt 
nur mächtig werden kann, wenn es in der Brust jedes Menschen 
kindes neu geboren wird. Wenn der symbolhafte Ewigkeitswert 
der heiligen Handlung begreiflicherweise wohl allein seine höch 
ste Weihe im kirchlichen Raum zu erhalten vermag, so wird das 
Spiel gleichviel mit Erfolg auch auf einer Bühne zur Darstellung 
kommen können, wobei es dem Geschick des Spielleiters getrost 
überlassen bleiben darf, die entsprechend abgewandelten Vor 
aussetzungen zu schaffen. So sollte in diesem Falle die Orgel 
durch ein Harmonium oder durch anderweitige Instrumental 
musik ersetzt werden, während die Lichtschar der Engel ihre 
Aufstellung am besten hinter 
einem blauen Zwischenvorhang, 
der im gegebenen Augenblick 
nach beiden Seiten aufzuziehen 
ist, findet. 
Spieldauer: etwa 45 Minuten. 
Das Spiel eignet sich für Jugendliche 
oder Schüler der Oberstufe unter Lö 
sung einer dankbaren chorischen Auf 
gabe, da das Spiel Lieder mit neuen 
Texten und Weisen enthält, die die 
Chorliteratur der Weihnachtszeit er 
freulich bereichern. 
Erforderlich sind 10 Spieler und ein 
Singchor. 
Aufführungsrecht durch Kauf von 10 
Textbüchern zu je 1,20 DM. 
ZkcXTeufel unfc Me HanböFriEdjte 
Märchenspiel nach Grimm von Fritz Grebenstein. 
Drei fahnenflüchtige Soldaten werden vom Teufel in die Hölle 
geholt und müssen dort jahrelang Kehrdreck fegen. Um zur Erde 
wieder entlassen zu werden, sollen sie drei schwere Rätsel raten. 
Das gelingt ihnen mit Hilfe der guten Teufelsgroßmutter. Als 
sie merken, daß sie der Erde zurückgeschenkt sind, da rennen 
zwei von ihnen ohne Zögern hinter der Landsknechtstrommel 
her, und nur der dritte verdingt sich bei einem verarmten Bauer, 
um das in den Wirren des Krieges zerstörte Anwesen mit auf 
bauen zu helfen und künftig statt des Schwertes den Pflug zu 
führen. — Auf märchenhafter Grundlage ein aufrüttelndes 
Zeitstück. 
7 m. und 1 w. Spieler, dazu Bewegungschor. Für 16- bis 20jährige. 
Spieldauer: etwa 60 Minuten. 
Aufführungsrecht durch Kauf von 10 Textbüchern zu je 1,20 DM.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.