Full text: Herrn Geheimen Baurat Dr. ing. h.c. Heinrich Büssing zum 75. Geburtstag

13 
Nächsten zu sehen. Er hat getan/ was nur ein Ein 
zelner tun kann/ um seinen Angestellten und Arbeitern/ 
den Familien öer Einberufenen/ sowie vielen unserer 
verwundeten und zu Schaden gekommenen Kämpfer zu 
helfen und sie zu unterstützen. 
Seine Villa zu Stolberg in den schönen Wäldern des 
Harzes hat er als Erholungsstätte für verwundete und 
kranke Kraftfahrer hingegeben, aus Dankbarkeit für die, 
welche die bewährten Erzeugnisse seines Werkes unter 
Einsetzung ihres Gebens und ihrerGesundheit Zu Deutsch 
lands Ruhm an allen Fronten sicher führten. 
Es ist daher auch kein Wunder, wenn einem solchen 
hervorragenden Manne äußere Ehrungen in reichem 
Maße zuteil wurden. 
Schon am 26. November 1909 verlieh die technische 
Hochschule zu Braunschweig ihrem einstigen Schüler die 
hohe Würde eines Dr. ing. honoris causa. Sein er 
lauchter Landesherr ernannte ihn am 17. November 1916 
zum Geheimen Baurat und zollte damit seiner Persön 
lichkeit, die ein weit über die Grenzen des Herzogtums 
Braunschweig hinaus bekannt und berühmt gewordenes 
Werk zum Ruhm und zum Vorteil der engeren Heimat 
aus dem Nichts erschaffen hatte, wohlverdiente Aner 
kennung. 
Daneben wurden dem Geheimen Baurat Dr.ing.h.c. 
Heinrich Büssing auch hohe und ehrenvolle Ordensaus- 
zeichnungen verliehen, unter anderem das Ritterkreuz 
1. Kl. vom Orden Heinrichs des Löwen, das Eiserne 
Kreuz 2. Kl. am weiß-schwarzen Bande, das Braunschw. 
Kriegsverdienstkreuz. 
Seine Königliche Hoheit, der Herzog Ernst August zu 
Braunschweig und Lüneburg, nimmt außerdem regen 
persönlichen Anteil an den Geschicken und der Entwicklung 
des Büfsingwerks, dem durch wiederholten Besuch und 
eingehende Besichtigung der umfangreichen Fabrikan
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.