Full text: Journal des Kurfuerstlich Hessischen Hoftheaters zu Cassel (1815/1816; 1818)

( 27 ) 
Johanne von Weissenthurn. Den 29sten Fanchon 
Oper in 3 Acten von Himmel. 
November. 
Den 3ten, Hamlet, Trauerspiel in 5 Acten von 
Schröder, Herr Thieme als Hamlet wurde vorgeru- 
fen. Den 4ten, die Brandschatzung, Lustspiel in 
1 Act von Kotzebue, hierauf : *** die großen 
Kinder, Lustspiel in 2 Acten von Müllner. Den 
5ten, Sargin, Oper in 2 Acten von Paer. Den 6. 
die Pagenstreiche, Lustspiel in 5 Acten von Kotzebue. 
Den 8ten, *** der Borposten, Lustspiel in 5 Acten 
von Klauren. Den 9ten, der Geitzige, Lustspiel in 
5 Acten von Zschokke. Herr Keller den Kammerrath 
M Gast. Den 10ten, der leichtfertige Lügner, Lust= 
spiel in 3 Acten von Schmidt, Herr Keller den Fe= 
lix Wahr als Gast; hierauf : die Bestohlnen, Lust= 
spiel in 1 Act von Kotzebue. Den 1 12ten *** Tan= 
kred, Oper in 2 Acten von Rossini. Den 15ten 
der Amerikaner, Lustspiel in 5 Acten von Vogel, 
Herr Keller den Kaufmann 'Herb als Gast. Den 
16ten, Fanchon, Oper in 3 Acten von Himmel, Herr 
Keller den Martin als Gast Den 17ten, der Wirr= 
warr, Lustspiel in 5 Acten von Kotzebue, Herr Kel= 
ler den Langsalm als Gast. Den 19ten Abonne- 
ment Suspendu zum Besten des Herrn Keller, Viel 
Lärm um nichts, oder die Quälgeister, Lustspiel in 
5 Acten  von Beck, Herr Keller den Dupperrich als
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.