Full text: Wanderbuch für Radfahrer durch Kur-Hessen und angrenzendes Gebiet

72 
3) Wolfsanger, Graue Katze. 
Hin 3,1 Km., zurück ebenso. 
Man fahre die Untere Königstrasse hinunter, 
rechts durch die Bremer-Strasse, über den Katzen 
sprung, immer die Pferdebahnschienen entlang und 
gelangt so durch Wolfsanger hindurch zum & 
Bad Wolfsanger, sehr schön an der Fulda gelegen. 
Der Weg ist auch ganz eben, aber recht besserungs 
bedürftig. 3,1 Km. Von hier führt ein Weg von 
3 Km. zur Grauen Katze durch den schönsten 
Theil des Fuldathaies. Der Weg ist aber so grund 
schlecht, dass er auch bei trockenem Wetter nur 
solchen zu empfehlen ist, die vor einigen Circus 
kunststücken auf dem Bade nicht zurückschrecken. 
Wann wird dieser, so viel begangene Weg besser 
werden ? 
4) Kirchditmold. 
Hin 3,9 Km., zurück ebenso. 
Am besten wählen wir die Kölnische Allee, 
da der letzte Theil der Hohenzollern-Strasse sehr 
schlechtes Pflaster hat (wird hoffentlich bald besser) 
dann die Verlängerung, die Kirchditmolder Strasse. 
Am Ende des Tannenwäldchens geht diese plötzlich 
kurz **!, deshalb wähle der Anfänger links die 
Aschrott- und Gilsa-Strasse, dann über die Brücke 
nach Kirchditmold, Meiss; Lingelbach, mit 
hübschen Gärten. Kein ebenes Gelände und des 
halb erste, kleine Vorübung für den Anfänger, der 
sich an unsere Strassen gewöhnen will.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.