Full text: Wanderbuch für Radfahrer durch Kur-Hessen und angrenzendes Gebiet

28 
über Dotzelrod und Eiulorf, nach Alsfeld, g 
Deutsches Haus, mit Biegung nach rechts. (Links 
nach Lauterlbach, Fulda). Im Orte etwas links halten 
und über einen Berg ^ ** nach Romrod. Dann 
erst etwas eben, nun ^ \, dann £ ** nach 
"Schellnhausen und Ermenrod, dann £ und ** nach 
Ruppertenrod, schöne Gegend, mehrfach durch 
Wald. Nun in ähnlicher Weise weiter, mit kleineren 
Unebenheiten nach Grünberg. Im Orte links (grad- 
aus nach Giessen) nach Röthges, hinter dem Ort 
\ und kurze, steile Steigung in Windungen (zurück 
Vorsicht), \ nach Nonnenrod u. Hungen. Nun 
über Berstadt, Wölfersheim, Södel, nach Dorheim, 
hier rechts, dann links nach Friedberg, ^ Drei 
Schwerter, L. C. Trapp; links abbiegend durch den 
Ort, über Ober- u. Nieder-Wöllstadt, Okarben, 
Kloppenheim, immer im Niddathal nach Vilbel. 
In Vilbel Vorsicht. Hinter dem Ort kleine Steigung, 
wor Frankfurt Fall. In Hessen-Darmstadt ist 
Vorsicht beim Befahren der Banquets räthlich, 
Polizei sehr streng darin. Strasse gut bis Grün 
berg, von da zu Zeiten weniger. Theilweise recht 
schöne Landschaft. In Frankfurt darf in der 
inneren Stadt (innerhalb der Promenaden) nicht 
gefahren werden. Kürzester Weg nach Frankfurt. 
8a) Wabern, Homberg, Hersfeld. 
Km. Km. 
Hebel 5,2 5,2 
Homberg 4,5 9,7 
Reddinghausen . . 8,0 17,7
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.