Full text: Manuscripta chemica in quarto

40 Ms. chem. 34W - 4o Ms. chem. 34B 
354V SEPARATIO TRIUM PRINCIPIORUM PHILOSOPHICORUM, dt. Anf.: Nimb daß Philo- 
sophische Ein vnd Dreyfache wesen ..., mit lat. und dt. Marginalien. 
5r-10r JODOCUS VON REHE: PRAXIS, Extractum. Anf.: Alß ich in vorgedachtem Jahr 
diesen process von meinem hochvertrawten freundt bekommen ...; mit Abwei- 
chungen Vom Druck. 
Druck: Basilius Innovatus. Das ist: Fratris Basilii Valentini ... Chymische Schriff- 
ten ..., Hamburg 1717, S. 1120-1127 
13r-14r DEn mercurium vivum zu purgiren vndtfigiren. Anf; Rp. Mercurij vivi lb. 
j, Englisch Zinn oder Seiffenzinn j 10th . . .; 14V von anderer Hand quer (wohl auto- 
graph) Rulmanni = Anne Rulman (1583 -1639, s. MICHAUD 37, S. 79-80), der 1602 
Landgraf Moritz in Paris während dessen Frankreichreise mit einer lat. Rede 
begrüßt hatte (ROMMEL 6, Kassel 1837,S. 526-527, s. zum Datum aber Caspar 
WIDMARCKTER, Beschreibung der Reise welche  Moritz ...1602 in Franckreich 
gethan, 40 Ms. Hass. 66H, 3657GT); am 10.4.1613 übersendet Rulman dem Land- 
grafen vn exemplaire d iun Poäme  sur le Cantique des Cantiques ..., s. den Be- 
gleitbrief 20 Ms. hist. litt. 4[Rulmann. 
17. Jh., 2. Viertel 
14 Bl. 
21 x 16,5 
Mitteldeutschland 
ohne Einband 
Nicht im Nachlaßinventar des Landgrafen Moritz von 1632; vermutlich danach in die Bibliothek ge- 
langt. 
40 Ms. chem. 34B 
Tabula smaragdina, 
dt. 
1r-6r [ALCHEMISCHE BILDALLEGORIE MIT VERSKOMMENTAR] z Ps.-Tabula smaragdi- 
na, Abschrift wohl aus dem Druck Rorschach 1599 oder Leipzig 1614 (s.u.). (lr) 
Federzeichnung der Kreisfigur und Textbeginn: 
Diß gemähl anzsehen schlecht vnd ring  (251 v.). 
Verglichen mit: Joachim Tanckius [Tancke], Promptuarium Alchemiae 
Buch, Leipzig 1614, S. 415-426 - Lit. s. 40 Ms. chem. 6O[1,3, 68r 
Ander 
17.Jh., 1.Viertel (Wz. Wappen Typ BR. 1124 [1601]) - 6Bl. - 165x22 - Hessen - an den unteren Blatt- 
rändern Feuchtigkeitsschäden; Textverlust - 1T schwarz-weiße Federzeichnung einer alchemischen 
Bildallegorie - Faltspuren (Briefform) - ohne Einband, graublauer Papierumschlag wie häufig im Al- 
121
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.