Full text: Tagebuch des Regiments Lossberg 1776 - 1784

1781.

delogirt, und genötiget wurden, in größter

Geschwindigkeit bei Hollands Ferry auf diese

Seite überzusezen; der Feind |: um diesen

Übergang zu verhindern :| wagte es so kühn,

sich mit zwei 6 Pfündigen Canonen gedachtem

Ferry zu nähern, und feuerte ununterbrochen

auf Selbige hin, jedoch ohne großen Effect.

Drei, auf Befehl des H. Oberst von Romrod aus dem

Fort Tryon |: als welches das Regiment besezt hatte :|

gethane Schüße aus 12 pfündigen Canonen trie=

ben aber solche wieder zurück.          Die Redout=

te Nro 8. jenseit des Harlem Creek’ s, welche

vom Capitaine Broeske et Lieutenant Wissemül=

ler des Regiments besezt ware beantwortete

verschiedene auf selbige gerichtete Canonen

Schüße, und die feindliche Armée hielt sich nach

dieser Zeit ziemlich ruhig. Es mußte alles

angezogen, und in beständiger Bereitschaft

zum Ausrücken bleiben.

                                                                     Den

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.