Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1911)

65 
Diozes e Fulda- Hünfeld - Gersfeld. 
Stiftungen und Wohltätigkeits-Anstalten zn Schmalkalden 
(unter der oberen Aufsicht des Konsistoriums zn Cassel stehend). 
1) Der Schloßkirchen kästen 
(zur Besoldung der reform. Pfarrer und Kirchendiener in der Stadt und auf dem 
Lande; auch wird ein Beitrag zur städtischen Schulkasse abgegeben). 
Vorstand: Der Landrat und der erste reformierte Pfarrer. 
2) Der Stadtkirchenkasten und das Kastenamt 
(zur Besoldung der Kirchendiener in der Stadt; auch wird jäbrlich ein Beitrag 
zur Stadtarmcnkasse gegeben). 
Vorstand: Der erste luth. und der erste reform. Pfarrer und der 
Bürgermeister. 
3) Die Pfarrer-Witwenkasse. 
Vorstand: Die geistlichen Ministerialen der Stadt. 
4) Das Prädikatur- und das Klosteramt 
(ersteres zur Pfarrer- und Schullehrer-Besoldung, letzteres zur Pfarrer-Besoldung 
und zum Schulbedarf bestimmt). 
Vorstand: Der erste luth. und der erste reform. Pfarrer und der 
Bürgermeister. 
5) Die Kräutersche Stiftung 
(zur Unterstützung armer Personen und zur Unterhaltung städtischer Kirchen- und 
Schul-Anstalten bestimmt). 
Vorstand: Der erste luth. und der erste reform. Pfarrer unb der 
Bürgermeister. 
XIII. Diözese Fulda-Hünfeld-Gersfeld. 
Superintendent: Ru hl zu Fulda. 
Mitglieder des Diözesan-Synodal-Vorstandes: 
Geistliche Mitglieder : 
Pfarrer Eckhard, Neukirchen. 
— Eiter, Gersfeld. 
Weltliche Mitglieder: 
Kreissekretär, Rechnungsrat Köhler, Fulda. 
^ Pfarrer: 
1) zu Fulda mit dem Schloß Adolphseck (früher Fasanerie) und den 
Höfen Ober- und Unterziehers und Salzschlirf (Filial): 
Erster: Superintendent Ruht; derselbe versieht auch 
die evangelische Kirchengemeinde Neuhof, bestehend 
aus den evangel. Einwohnern der Orte Neuhof mit 
Neustadt, Ellers und Opperz, Dorfborn, Gehringhauk, Nicdcr- 
kalbach, Hattenhof, Schwaben, Flieden, Rückers, Tiefengrubcn, 
Rothemann, Rommerz und Kerzell. 
Zweiter: Hattendorfs; auch evangel.Garnisonspfarrer. 
Dritter: Reich, bezüglich der Evangelischen in den Amtsbezirken 
Fulda, Großenlüder, Neuhof und Bieberstein. 
6
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.