Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1911)

202 
Gartenverwaltung. 
b. Zu Wilhelmshöhe. 
Oberkastellan: Vergin, im Schloß. 
Kastellan: Schröder, auf der Löwenburg. 
Saalwärter: Bornschein l . . 
Schloßdiener: Bauer f Schloß. 
11. Schloßbaupersonal zu Wilhelmshöhe. 
Hofbauinspektor: Mohr, zugleich Gutsvorsteher. 
Schloßpolier: Wicke, zugleich stellvertr. Gutsvorsteher. 
Brunnenwärter: Lucke. 
Aufseher beim Oktogon: Schlucke bi er. 
HI. Gartenpersonal zu Wilhelmshöhe. 
Hofgärtner: Virchow. 
Obergärtner: Michel. 
Obergehilfen: Neumann, Hoppe, Voigt. 
Parkaufseher: Möller, De erb erg. 
Die ärztliche Behandlung des Personals ist dem Regierungs- 
u. Medizinalrat Dr. Rockwitz in Cassel nebenamtlich übertragen. 
Mit Versetzung der Rechnungsgeschäfte bei der Verwaltung 
der zur Allerhöchsten Benutzung 'vorbehaltenen Besitzungen zu 
Cassel und Wilhelmshöhe ist der Regierungssekretär Dotzeu 
ro th in Cassel betraut. 
Mit Wahrnehmung des Organistendienstes in der Schloß 
kapelle zu Wilhelmshöhe'sind die Lehrer Dippel und Schäfer 
zu Cassel-Wahlershausen beauftragt. 
Den Aufsichtsdienst in den Parkanlagen zu Wilhelmshöhe 
versehen die Vizefeldwebel der Schloßgardekompagnie: Schul 
meister, Röder, Hanke und Becker. 
Kastellan im Marmorbad in der Karlsaue zu Cassel: Garten 
gehilfe Schuster (auftrw.). 
Kastellan im Schlöffe zu Wilhelmstal: Engelbrecht. 
8. Hartenverwaltung. 
a. Zu Cassel. 
Garteninspektor: Junge, Gartenbaudirektor in der Orangerie 
und im Karlsauepark. 
Obergehilfe: Porth. 
Gartengehilfen: Schuster, Treber. 
Parkaufseher: Freudenstein, Laumer, Fiege, Brase.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.