Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1900)

30 
Kirchliche Behörden. 
5) p Böhl nebst der Böhler- und der Stiegmühle, mit Asel, BaSdors, 
Mariciibagen und Ober Werbe und der Kampfmühle: Pflug. 
Pfarr-Verweser: pust. extr. Ruetz. 
Basdorf und Oberwerba werden von dem Hülfspfarrcr Nee sc 
zu Basdorf versehen. 
vciederorke ist nach Biermünden, Klasse Frankcnbcrg, eingepfarrt. 
li. Tiozese Fritzlar- Melsungen. 
Superintendent: Hebel zu Felsberg. 
Mitglieder des Diozefan - Synodal - Borstandes: 
Gcistlichc Mitglieder: 
Pfarrer Kroger, Wabern. 
Pfarrer Schafft, Breitenau. 
Wcìtlichc Mitglieder: 
Obervorsteher Vvn Trott, Oberarsi. 
Landrath Noeldechen, Fritzlar. 
1) Klasse Gudensberq. 
Metropolitan: Braunhof zu Gudensberg. 
Pfarrer: 
1) der Stadt Gudensberg: Metropolitan Braunhof. 
2) zll Wehren mit der Wehrenmuhlc, Werkel mit Hof Clausc ìlnd 
Darla mit der BickmLhle: Ball IN. 
3) — Kirchbera mit der Ober- undWeihenthalsmuhle: Stocker. 
4» — Ni ed e (Bikariat): Derselbe. 
5) — O b erVorfchlig mit der Ncuen - und der Hollenmuhle: 
S t o l z e n b a ch. 
6) — Maden (Bikariat) mit der Forstmiihle: Rektor Baum zu 
Gudensberg (auftrw.). 
7) — Beffe: Gerlach. 
8) — LohII e, Gleichen mit Dtiible : ^ r o IN NI e. 
9) — Heimarshansen 
    

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.