Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1887)

Klasse Rinteln. 
57 
b] der reformirten Gemeinde; 
Erster: Balde wein. 
Zweiter: Ratz zu Möllenbeck. 
2) zu Oldendorf mit dem Fährhause an der Weser; 
Erster: Meyer. 
Zweiter: 
3) — Großenwieden mit Kleinenwieden, Kohlenstädt und der 
Coverd'sehen Weide: Sold an. 
4) — Segelhorst mit Welsede. Roden, Rannenberg und dem Gute 
BodenengernGundlach. 
5) — Deckbergen mit Westendorf, nebst dem Hofe Echlringhausen, 
dem kleinen Reelhofe und der Ziegelbrennerei, Ostendorf, 
Rosenthal mit dem Schloß Schaumburg und dem Wirths- 
hause, Paschenburg, Coverden, Bernser Landwehr, der 
Kalkbrennerei und Eisenfabrik. Börstel und Borsteler Bruch, 
Poggenhagen, Domäne Oehlbergen, Hof Kattenbruch und 
Struckhof (Colonie) Nr. 3 zu Rolfshagen: Nord nt et) er. 
6 ) — Fuhlen mit Rumbeck, Heßlingen, Friedrichsburg und Fried 
richshagen: Bürgene r. 
7) — Exten mit dem von Meien' scheu Gute und der westlichen 
Hälfte von Strücken, Krankenhagen, Volksen, Weseberg, Ucht 
dorf und Friedrichshöhe und den Lippe'schen Dörfern Brembeck, 
Rott und Oesingfeld: Nie meyer. 
8) — Hohe tt rode mit der östlichen Hälfte von Strücken, Wennen 
kamp und Friedrichswald: Werner. 
9) — Fischbeck mit der Landwehr und der Stifts-Ziegelei, mit 
Höfingen, Hadessen, Bensen, Plötzen und der Landwehr und 
zwei Neubaukrstätten, Hof Stau und dem Hannoverschen 
Dorfe Wehrberger. H e e r M a U N. 
10) — Weib eck und Krückeberg mit Barksen, Zersen und Wick 
bolsen : Piepenbrok. 
11) — Möllenbeck mit Hesseudorf und Hof Ellerburg: Ratz; 
auch zweiter Pfarrer an der res. Gemeinde zu Rinteln. 
Sodanir sind eingepfarrt: 
1) Ahe, Enger», Großer Neelhof und Seehos zur Pfarrei Stein bergen 
im Bückeburgischen. 
2) Goldbeck zur Pfarrei Bösiugfeld im Lippescheu. 
3) Todemann und Hos Dankersen zur Pfarrei Ei s b er g e n im Regierungs 
bezirk Minden. 
4) drei Colonate in Krankenhagen zur Pfarrei Silixen im Lippeschen. 
5) Colonie Nr. 1 Friedrichsburg zur Pfarrei Hemeringen im Hanno 
verschen. 
Kirchenkasten. 
Provisor des lutherischen Kirchenkastens zu Rinteln: Stadtkämmr. I a c o b i. 
Provisor des reform. Kirchenkastens das-: Stadtreceptor Gäbe; auch 
luther. und reform. Armenrechner. 
Kirchenkasten-Provisor zu Oldendorf: Wehr Han.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.