Volltext: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1887)

des Regierungsbezirks Cassel. 
XY 
1., 2. u. 4. Bataillon 3. Hess. Infanterie-Regiments Nr. 83. 
Oberst und Regiments-Commandeur: Sucro. 
Commandeur des 1. Bataillons: Major v. Brause. 
— - 2. — Major Steinmann. 
— - 4. — Major Melms. 
Etatsmäßiger Stabsoffizier: Oberst-Lieutenant Gericke. 
Ueberzähliger Major: Major v. Ditfurth. 
Hauptleute: Liebe, v. Bredow. Penther. Frhr. v. Wachtmeister, 
v. Berger, v. Frankenberg - Ludwigsdorff. Deininger. 
Conradi. v. Hochwächter, v. Mosengeil. Behrend. Lang. 
Premier-Lieutenants: v. Knoblauch, v. Grabow. Herrlein. Frhr. 
v. Ehnatten. Mehlburger, Regiments-Adjutant. Wilhelmy, 
commandirt zur Dienstleistung beim großen Generalstabe. Koechlh. 
v. Wurmb. Baron v. Bistram. v. Schwedler. Duncker. 
v. Debn-Rotfelser. 
Seconde-Lieutenants: v. Lengerke I, Adjutant b. Bezirks-Commando 1 
Cassel, v. Berger. Winicker, Adjutant I. v. ArenStorff. 
v. LangSdorff. v. Blumenstein. v. Wille. Bennin. Stropp. 
Frhr. Digeon v. Monteton. Obkircher. v. Spitz, v. Storch. 
Keller. Biber. Otto. v. Sodensteru. Wahrendorff. 
v. Gostkowski. Knoll. v. Gronefeld. Bachmann. 
Oberstabs- und Regimentsarzt: Dr. Kutter. 
Stabs- und Bataillonsarzt: Dr. Brodführer. 
Assistenzarzt I. Classe: Walger. 
Zahlmeister: Claus. Griesel. 
2. Bataillon Infanterie-Regiments Nr. 97. 
Major und Bataillons-Commandeur: Czhgan. 
Hauptleute: v. Wolsersdorff. Cleve, v. Stuckrad. Frhr. Neu 
bronn v. Effenberg. 
Premier-Lieutenants: Külp. Deimling. Hering. Erdmann. 
v. Chappuis. 
Seconde-Lieutenants: Mittenzweig, Adjutant beim Bezirks-Commando 
Fulda. Mathies, commandirt zum CadettenhauS Oranienstein. 
v. Specht, commandirt zum CadettenhauS Bensberg. Tiehsen. 
Laß. Buhler, v. Michalkowski. 
Stabsarzt: Dr. Riedel. 
Zahlmeister: v. Wietersheim. 
2. Hessisches Husaren-Regiment Nr. 14. 
(5. Escadron zu Wilhelmshöhe. 2. Escadron zu Rotenburg.) 
Oberst: v. Leipziger. 
Major und etatsmäßiger Stabsoffizier: v. Senden. 
Rittmeister: Graf v. Jtzenplitz. Freiherr Stockhorner v. Starein. 
v. Blumenthal zu Wilhelmshöhe. Frhr. v. Wintzingerode, 
v. Schönfeldt zu Rotenburg.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.