Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1877)

48 Kirchliche Behörden. 
In der vormaligen Provinz Hanau. 
7) zu Salmünster mit Ahl u. Marborn, mit MauSeller, Soden, 
mit Hof Salz, Nomsthal mir Eckardrod, Kerbers- 
dorf, Wahlert, Katholisch-Wüllenroth, Häuserdick und 
Stöckhof: Pfarrverweser P. Antonius Keller; 
verstehet auch die Seelsorge über die Katholiken in Steinau, 
Marjoß, Scidenroth, Wächtersbach, Hollstein, Helfersdorf, 
Leisenwald, Schlierbach, Cpielberg, Streitberg, Udenhain, 
Waldenberg, Weilers, Witgenborn, Wolferborn und in 
dem Amtsgerichte Birstein. — Captan: M. Kirchner. 
Für Romsthal: Local-Captan S. Etzel; für 
Soden: Local-Caplan P. Schulz; für Birstein: 
Local-Captan Th. Rhiel. 
Ñ) — nimbad;, Klesberg, Neustall, Nabeustei», Rebsdorf, 
Sarrod, Uerzel, Ullrichsberger- und Diehlhof, nebst Wann 
höfe und für die eingepfarrten Katholiken zu Kressenbach: 
Franz Kind. 
9) — Herolz, Sannerz n. Weiperz und für die eingepfarrten 
Katholiken zu Schlüchtern, Elm, Gundhelm, Klosterhöfe, 
Ahlersbach, Hohenzell, Niederzell und Hutten: Martin 
P a p p e r t. 
Für Sannerz u. Weiperz: Curatus Joh. Orth, zn 
Sannerz; pastorirt auch die eingepfarrten Katholiken 
zu Neuengronau, Hinkelhof, Vollmerz, Altengronau, 
Breunings, Jossa und Sterbfritz. 
10) — Uttrichshausen: vac.; verstehet auch die Seelsorge 
über die Katholiken in Heubach, Petersmühle, Alandshof 
und Oberkalbach. 
11) — Züntersbach: Pfarr - Curatus Theodor Schäfer; 
verstehet auch die Seelsorge über die Katholiken in Schwarzen- 
^ fels, Monacos, Weichersbach, Oberzell und Ziegelhülte, 
Kreises Schlüchtern. 
7) Landcapilel Cassel. 
Landdechant: Heinrich Müller. 
Pfarrer: 
1) zu Cassel; verstehet auch die Seelsorge über die Katholiken in 
den Kreisen Cassel und Hofgeismar, sowie in den Aemtern 
Großalmerode und Lichtenaur Landdechant Müller. 
Caplan: Jos. Hoffmann. Johannes Damm. 
Für Rinteln: Curatus Franz Müller; verstehet 
auch die Seelsorge und den Unterricht in den übrigen 
Ortschaften des Kreises Rinteln. 
2) — Volkmarsen: Julius Günst; verstehet auch die Seelsorge 
über die Katholiken in den Aemtern Bolkmarsen, Wolfhagen 
und Ziereuberg. 
Caplan: Ludwig Stadtmüller. 
Vicar: Peter Mönninger.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.