Volltext: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1873)

196 
XX11I. Königl. Direction des Kurf. 
Hausschatzes. 
(S. Erlaß vom 14. Nov. 1866, Gesetzbl. Nr. XX.) 
Haupt-Staatskassen-Director Bode K02, KW4. 
Ober-Staatsanwalt Möli RA4. 
Geheime Regierungsrath Wiegand RA4. 
Kasse- r c. Beamte. 
Secretar und Rechuungsführer: Hofrath Friedrich Adolph Feh. 
Calculator und Expedient: Georg Julius Wilhelm Carl Fink. 
Pedell: Martin Werner da, keh. 
- ■—— 
XXIV Königliche General - Brand- 
Bersicherungs-Commission zu Cassel. 
(Die Brandlasse wurde gegründet durch eine Verordnung des Landgrafen Fri e d ri ch ll.vom 
27.April .1767; s. neue Samml. der Kurhess. Landes-Drdn., Bd 3, S.224.) 
(Geschästslocal: Bricdrichsplay Nr. 6.) 
Vorsitzender: Staatsrath vr. Carl v. Dehn-Rotfelser RAI, 
BStMl, KW2, SE2b. 
Mitglieder. 
Ober - Finanzrath a. D. Zuschlag. 
Kreisgerichts - Director Schultheis. 
Regierungsrath Kochend'örffer. 
Bürgermeister Hellwig, zu Haddamar. 
Secretar: Rechnungsrath Carl Friedrich Gun del ach. 
Repositar: Ernst Schäfer; zugl. Katasterführer. 
Probater: 
Kanzlist: H. Theodor Wilhelm Fischer. 
— Christoph Ritter. 
General-Brandkasse. 
Rechnungsführer: Controleur Chr. Friedr. Hirschfeld (auftrw.). 
Controleur: Rechnungsrath Gun de lach (auftrw.). 
Bote: Johann Heinrich Dörrbecker.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.