Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1872)

des Regierungsbezirks Cassel. 
XXVIl 
Garnison Notenburg. 
Bezirks-Commando des 1. Bataillons (Rotenburg) 
2. Thüringischen Landwehr-Regiments Nr. 32. 
Major z. D. und Landwehr-Eezirks-Commandeur: Franz Albrecht 
Kalau v. Hose. 
Seconde-Lieutenant nnd Landwehr-Bezirks-Adjutant: Wilhelm 
Paul Georg Witt ich 
Die Garnison -Berwaltungs- Geschäfte versieht der Kasernen-In 
spector We idler in Hersfeld. 
Siehe auch 2. Hessisches Husaren - Regiment Nr. 14 in Cassel. 
Garnison Fritzkar. 
Stab der reitenden Abtheilung, sowie 1. u. 2. reitenden Batterie 
des Hessischen Feld-Artillerie-Regiments Nr. 11. 
Major und Abtheilungs - Commandeur : v. Cas pari. 
Hauptleute und Batterie-Chefs:v Ohnesorge und Neumann. 
Premier-Lieutenants: Stipanski, Wiesner, Birck, seit Isten 
November c. zum Militair-Reit'Jnstitut zu Hannover commandirt, 
und Albrecht. 
Seconde-Lieutenants: Dietrich-Thebesius, Gevers, Adjutant, 
und v. Cochenhausen. 
Stabs-Arzt: I)r. Bäumler. 
Die Garnison-Berwaltungs-Geschäfte versieht die 2. reitende 
Batterie: Hauptmann v. Ohnesorge.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.