Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1872)

88 
Kreis - rc. Behörden 
3) Zu Windecken. 
Hospital- und Almosenkasse-Verwaltung. — Der erste Pfarrer. 
Der Bürgermeister. Zwei Stadtraths-Mitglieder. — Ver 
walter: Der Stadtkämmerer. 
Wille'sche Stiftung. — Verwalter: Georg Westphal, zu Win 
decken; pens. Schullehrer Engelhardt, zu Kilianstädten. 
(Zur Unterstüyung für Studtrrndc aus Kilianstädten und Windcckcn.) 
Iv) Kr is H e r s f e i d. 
Der Kreis Hersfeld besteht aus den Ortschaften der Amtsgerichte HerSfeld, 
Fricdewald, Niederaula und Schenklengsfeld, und enthält mit 
N, 1 8 6 7 lOMeilcn 5192 Häuser und 33,583 Seelen. 
Land raths am t. 
Landrath: Florus Auffarth ra4. 
Kreissecretar: Louis Schüler. 
Kreiöbote: R ö m e r i'AL. 
Bau personal. 
Kreisbaumeister: Bau-Inspector Friedrich Griesel. 
Medicina!- Beamte. 
Kreis - Physicus : Dr. Christian Heinrich Dux rai, ofj3. 
Kreis-Wundarzt: Dr. Siegmund Ahlborn. 
Kreis-Thierarzt: Georg Für er. 
Ausübende Aerzte. 
Sanitätsrath l>r. Georg Ludwig Ulrich, zu Hersfeld. 
Dr. August Windemuth, das. 
Dr. Ernst lingewitter, das. 
Physicus Dr. Friedrich Wilhelm Orth, zu Riederanla. 
R. G. Erd mann, zu Schenklengsfeld. 
Wundarzt: Amts-Wundarzt Joh. Christ. Erdmann, zu Hersselb. 
Thierarzt: Hermann Schmitt, zu Philippsthal. 
Apotheker. 
Wilhelin Becker, zu Hersfeld. 
Heinrich Müller, das. 
Carl Crede, zu Friedewald. 
Reinhard Ritter, zu Riederaula. 
K a t a st e r a m t. 
Kataster-Controleur: Steuerrath C. Hilgenberg, zu Hersfeld. 
Landmesser: Carl August Wickel, das.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.