Full text: Kurhessisches Staats- und Adress-Handbuch (1827)

Hofstaat. 89 
Fasanerien, Parks und Lei hg ekle ge. 
Zu letzterem gebären die Feldmarken und Waldungen her Forste: Nieder 
rodenbach , kamboibrücke und Bruchköbel zu gewissen Theilen. 
Fasanenineister: Anton Di er sch, in der Fasanerie; hatzugleich die 
Aufsicht über einen Theil des dasiaen Leibgeheges. 
Zeugförsier: Philipp Horst, zu Bruchköbel. 
Zeugförster: Chrn. S ch i mm elpseng, an derLamboibrücke. 
Hegeaufseher: Bernhard Ulrich. 
Filial-Jagdkasse. 
Rechnungsführer: Forstrath Busch, in Hanau. 
Wildprcts-Verwieger: Ad. N 0 l l cn b erger, das. 
. ii. Hof-Fisch-Departement. 
Teichmeister und Rechnungsführer: Ernst Hermann, auf dem 
Fischhofe bei Eassel. 
Kontroleur: Ernst Eisbrücker, das. 
Hosst'scher: Loh. Rhein, auf dem Fischhofe bei Fulda. 
Hosstscher zu Ziegenbain: erledigt. 
Forcllcnfanger: Christian Koch, zu Fürstenhagen. 
Zu Wilbclmshöhe. 
In der Carlsaue. 
Zu Schönfeld. 
- Ochshausen. 
- Kirchditmold. 
- Spangenberg. 
- Bischofferode. 
- Hombressen. 
- Gottsbüren. 
- Deissel. 
- Kclse. 
- Jmmenhausen. 
- Hohenkirchen. 
Bei jedem 
Teiche. 
Zu Wilhelmsthal. 
- Großenritte. 
- Gensungen. 
- Bifchhausen. 
- Leimsfeld. 
- Allendorf a. d. L. 
- Spieskappel. 
- Friedewald. 
- Udenhausen. 
- Wollerode. 
- Lichtenau. 
Zum Buntenbock. 
Zu Vollmarshausen. 
Teiche ist ein Aufseher 
Zu Eiterhagen. 
- Kehrenbach. 
- Vaake. 
- Ehrsten. 
- Zierenberg. 
- Wolfhagen. 
- Mengsberg. 
- Astcrode. 
- Weißenborn. 
- Niederkauffun 
gen. 
- Remsfeld. 
- Christerode, 
angestellt. 
Hof-Bren n Holz-Magazin. 
(Die Special-Aufsicht über dasselbe führt der Hofjägermeister 
von Baumbach.) 
Magazinverwalter: Wilhelm Both. 
Magazin-Aufseher: Friedrich Diller. 
Sechs Holzmesser.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.