26
S
Kurhessischer Orden vom eisernen Helm,
für die beiden Feldzüge gegen Frankreich in den Jahre rH
1814 und iziZ ausschließlich gestiftet, und sämmÄ*
liehe Ritter nach ihrer Receptionsz.it und ihren dc
rnalö gehabten Graden verzeichnet. j 2
1) Se. Hoheit der Kurprinz.
2) Se. H. Durchl. Pr. Frigdrich von
Hessen, Oberst u. Brigade-Com
mand. der Cavallerie.
Philippsth. Barchfeld , Oberst
und 2r. Brigade-Command.
4) « Prinz Ludw. v. Solms- !
Braunfels, Gen. Maj. n. Bri- -
aade-Chef.
Z) Königl. Großbrit. Gener. Major
Wilh. v. Dörnberg.
6) Kais. Rnss. Major v. Pfiug.
7) Gen. Major u. Gen. Adjutt H.
-3
14
Ritter:
In diesem Kalender bemerkt durch das Zeichen: O
IZ
16
17
**++*+++*+** G
Recip i rt:
3)
Prinz Wilhelm v. Hess.
A. v. Thümmel.
und Brigade-Chef Mo
ritz v. Müller,
8 )
29
30