Full text: Hochfuerstl. Hessen-Casselischer Staats- und Adreß-Calender (1777)

Zeitrechnung: 
$Aon Erschaffung der Welt das 5726ste Jahr. 
Von der Geburt JEsu Christi 1777. 
Vom ersten christlichen Kaiser Constantin dem Grossen 1466. 
Von Erneuerung des im Jahr 476 untergegangenen abendlättB 
bischen Reichs durch Carl den Grossen 977. 
Don Regierung des H.R. Reichs durch das Erzherzogliche Haus 
Oesterreich 338. 
Von Heinrich dem Kinde, geb. Herzog von Brabant, als Stamm« 
vater der Durchlaucht. Herren Landgrafen von Hessen 530. 
Dom Anfange der Kirchenreformation 260. 
Won Stiftung der Universität zu Marburg 250, der zu Giessen 
170, und der zu Rinteln 156. 
Vom Anfange der letzten Bestungöwerker der Residenzstadt Cas- 
sel 225. E 
Von gegenwärtiger Niederreissung derselben zur Vergrößerung 
und Verschönerung CasselS 10. 
Won Anlegung der Oberneustadt Cassel durch des Hrn. Landgrafen 
CarlsH.D. glorwürdigsten Andenkens 89. 
Von Anlegung der beyden Messen auf derselbigen 14. 
Von der angefangenen Erbauung des Carlsberges durch des Hrn. 
Landgr. Carls H. D. glvrw. And. 81. 
Vom Entsatz der Vestung Rheinfels durch Höchstdies. gl.And. 85 » 
Von Stiftung des Collegii Carolini durch Höckstdieselben 67. 
Von Regierung des jetztlebenden Römischen Kaisers Joseph des 
Zweyte» Majestät iz. 
Von Regierung I. H. D. Herrn Landgrafen Friedrichs des Zwey 
ten von Hessen - Cassel 17. 
Won Regierung J.H.D. Hrn. Landgrafen Ludwigs des Neunte» 
von Hessen-Darmstadt 9. 
Iahrskemizeichen: 
Osternachricht. 
Neu-Greg. 
Alt-Julian. 
21 
Sonnen-Zirkel 
22 
E. 
Sonntags-Buchstabe A. 
20 
Epactcn 
I 
XI 
Güldene Zahl 
II 
IO 
Römer Zinszahl 
ro 
V Wochen,fzwischen Weihn.'IyWoch. 
t. und Losmacht ji&flä. 
Der erste Vollmond nach dem Früh 
lings-Anfange fällt dis Jahr am 
24.Märzcin; folglich das Osterfest, 
nach dem verbesserten Galender, auf 
den zoken desselben Monats; und 
trift es in dem jetzigen Jahre wie 
der mit dem Gregorianischen Oster 
feste überein. Nach dem Iuliani- 
schcn- oder allen Calender aber fällt 
Ostern auf den iS. April, und also 
4 Wochen später. 
A » Die
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.